Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Skigebiet Axamer Lizum: Skiurlaub Axamer Lizum - Wintersportgebiet Axamer Lizum

Skigebiet Axamer Lizum

Axamer Lizum


1.583 - 2.340m

Pistenplan Skigebiet Axamer Lizum

Schneewerte

Fr, 02.12., 09:04 - -
  Berg Ort Offene Lifte

Neuerungen Axamer Lizum

Stadtnah, einfach zu erreichen und Megacool - Axamer Lizum wird zum Funpark-Hotspot in Tirol!

Neue Funslope und komplett neugestalteter Golden Roofpark locken Familien, Kids, Snowboarder und Freeskier

Mit neuen coolen Attraktionen startet die Axamer Lizum in die Wintersaison. Zwei Highlights bereichern das Skigebiet bei Innsbruck, das sich unter Freeridern hoher Beliebtheit erfreut und für seine Pistenpräparierung vom weltweit größten Testportal „Skiresort.de“ mit fünf Sternen ausgezeichnet wurde: die neue Funslope-Strecke und das komplette Neudesign des Funkparks samt neuem Standort bei der Karleitenbahn/Sunnalm lassen Kinder-, Snowboarder- und Freeskier-Herzen höher schlagen. Die Funslope ist nur mit einer Fahrt mit der Standseilbahn von der Talstation schnell erreichbar, zum Funpark fährt man vom Tal mit der Schönbodenbahn. Beide Attraktionen profitieren von ihrer schneesicheren Lage auf ca. 2000 Meter. Für Wintersportbegeisterte im Zentralraum entsteht damit ein neuartiges Freizeitangebot, das dank der nahen Autobahnanbindung der Lizum sowie Gratisskibus ohne großen Aufwand und Zeitverlust zugänglich ist. Die Attraktionen werden ab Saisonbeginn für Gäste geöffnet sein.

Neue Funslope im oberen Bereich der Damenabfahrt mit 27 Hindernissen
Wellen, hängende Kurven, Riesen-Schnecken und Speedboosts: die neue Funslope in der Axamer Lizum sorgt mit insgesamt 27 spannenden Elementen für den richtigen Kick – egal ob jung oder jung geblieben, Anfänger oder Profi. Die 740 Meter lange Strecke ist zudem die einzige „Original-Funslope“ im Umkreis von knapp 70 Kilometern.

Experten von QParks kreieren neuen Funpark beim Karleitenlift

Höher, größer und besser: so wird sich der neue Golden Roofpark in der kommenden Saison zeigen. Das „Redesign“ des Parks umfasst nicht nur eine optimale Location und neue Obstacles, sondern überzeugt mit seinem bunten Mix an Boxen, Trails und Kickern mit bis zu 13 Metern Table. Der neue Funkpark wird nicht nur ein Aushängeschild für den Großraum Innsbruck sein, er wird auch über dessen Grenzen hinweg für Aufmerksamkeit sorgen. Dafür sorgt ein für diese Nutzung wie geschaffenes Gelände, das man nur ganz selten vorfindet.

Mit den beiden Top-Neuheiten positioniert sich die Axamer Lizum als „Fun-Standort Nr.1“ unter Innsbrucks Skigebieten. Mit der Funslope und dem Golden Roofpark bekommt das Skigebiet am ehemaligen Olympiaberg nun auch Gold in der Kategorie Spaß & Action – eine Investition, die neues Publikum anspricht und auf die veränderten Bedürfnisse junger Wintersportlerinnen und Wintersportler Rücksicht nimmt.


Skigebiet Axamer Lizum

Das „weiße Dachl“ mit Golden Roofpark und der neuen Spasspiste funslope Axamer Lizum

Urbaner kann Wintersportvergnügen nicht sein. Nur 19 Kilometer von der Landeshauptstadt entfernt, ist die Axamer Lizum das größte Schigebiet im Raum Innsbruck. Die Schneeoase mit bis zu 2.340 m Höhe – auch bekannt als „weißes Dachl“ – lässt Outdoor-Herzen höher schlagen.
40 Pistenkilometer, Freeride-Strecken oder eine flotte Rodelpartie – auf der Axamer Lizum ist für Abwechslung gesorgt. Auf Grund der Höhenlage und der technischen Beschneiung ist das Schigebiet eines der schneesichersten ganz Österreichs. Aber auch kulinarisch gibt es hoch über Innsbruck einiges zu entdecken. Neben vielen urigen Hütten, bei denen sich ein Einkehrschwung lohnt, ist vor allem das preisgekrönte Hoadl Haus einen Besuch wert. Mit Rundumblick auf die Kalkkögel lädt das Panoramarestaurant mit der größten überdachten Sonnenterasse Österreichs zum Verweilen ein. Bei chilligen Sounds und stärkenden Tiroler Köstlichkeiten sind Trendsetter hier dem Schi-Himmel ganz nah.
Upgrade für das Freestyle-Paradies
Für alle, die nicht nur klassisch über die Piste wedeln möchten, wird ab dieser Wintersaison auf der Axamer Lizum noch mehr geboten. Der neu gestaltete Golden Roofpark bei der 4er-Sesselbahn Karleiten wird zum Mekka der Freeskier und Snowboarder. Größer, höher und mit völlig neuem Konzept präsentiert sich der Freestyle-Playground, der mit neuen Obstacles und einer neuen Location aufgewertet wurde und nun einen bunten Mix aus Boxen, Rails und Kickern mit bis zu 13 m Table bietet. Also ein absolutes Winter-Must für Beginner und Advanced Rider.
Fun Ride für Jung und Alt
Für Action ist auf der brandneuen Funslope gesorgt. Bei der Damen-Abfahrt geht es über Wellen die Piste hinunter. Ob in hängenden Kurven oder durch Riesen-Schnecken, über Speedboosts zum Abklatschen mit lautstarken High-Five-Smileys – mit den zahlreichen Fun-Elementen bekommt das Wort „Pistenspaß“ eine ganz neue Dimension.

4/5

Letzte Kommentare

he
vor 12 Monaten - herthawo

Kontakt Skigebiet Axamer Lizum

Skigebiet Axamer Lizum

Lizum 6, A-6094 Axams

Telefon
+43 (0)676 881 81 33 33
Schneetelefon
+43 (0)5234 68240
Fax
+43 (0)512 3303 33
Homepage
http://www.axamer-lizum.at
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%