Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Wetter Hochfügen - Wettervorhersage Hochfügen - Wetterbericht

Wetter Hochfügen

NEU: bergfex/Wetter iOS und Android

Berg (2.500m) | Tal (1.500m)

Hochfügen 1.500m
Heute, 22:00
stark bewölkt
Niederschlag: 50%
Gewitter: 10%
9
°C
Quelle: bergfex.at/ZAMG
22:00
9°C
23:00
8°C
50%
00:00
8°C
90%
0.5l
01:00
8°C
90%
2.3l
02:00
7°C
90%
2.2l
03:00
7°C
90%
2.0l
05:00
6°C
90%
6l /3h
08:00
5°C
90%
2l /3h
11:00
6°C
80%
1l /3h

9-Tagesprognose Hochfügen (1.500m)

14°C
7°C
-
10l
90%
4h
6°C
1°C
2cm
15l
90%
1h
8°C
1°C
-
-
5%
12h
14°C
1°C
-
0,4l
25%
8h
12°C
3°C
-
9l
65%
2h
8°C
5°C
-
9l
-
2h
15°C
6°C
-
0,3l
-
9h
17°C
6°C
-
0,1l
-
11h
13°C
9°C
-
4l
-
3h

Heute, Sonntag

Im Vorfeld einer Kaltfront ist die Luft labil und schaueranfällig. Es ist damit im ganzen Land wechselhaft und überall sind gewittrige Regenschauer möglich. Allerdings ist überall im Land zumindest etwas Sonnenschein zu erwarten. Verhältnismäßig nasser ist es am Alpennordrand, hier gibt es auch kräftige Windböen aus westlichen Richtungen. Die längsten sonnigen Phasen gibt es südlich des Inns und vor allem in Süd- und Osttirol. Allerdings sind hier in den Schauern am Nachmittag die meisten Gewitter eingelagert. Höchstwerte: 17 bis 22 Grad.

Webcams Hochfügen

Morgen, Montag

Die Regenschauer im Norden hören auf, Restwolken aus der nächtlichen Kaltfront prägen das Bild. Diese werden in Nordtirol durch stärker werdenden Wind auseinander gerissen, sodass es untertags auch an der bayrischen Grenze durchaus sonnige Phasen gibt. Allerdings ist der kalte Wind später stürmisch. Abseits der Nordalpen und vor allem südlich von Brenner und Felber sehr sonnig, aber auch hier kalter Wind bzw. Nordföhn. Am Nachmittag in Nordtirol wieder Schauer. Dabei fallen Schneeflocken auf 1500-1700m herunter. Tiefstwerte: 6 bis 11 Grad. Höchstwerte: 11 bis 17 Grad.

Übermorgen, Dienstag

Prachtvolles Herbstwetter. Nahezu ungetrübter Sonnenschein, bei deutlich weniger Wind in Nordtirol. In Osttirol weht der Nordföhn weiterhin kräftig und kalt. Die Berge sind bis grob 2000m herunter weiß geworden. Vor allem in der Früh sehr frisch. Hochnebel ist möglich. Tiefstwerte: 1 bis 6 Grad. Höchstwerte: 12 bis 17 Grad.

Mittwoch

Ein weiterer sonniger Herbsttag mit kalten Morgentemperaturen und nun auch in Osttirol recht wenig Wind. Hoch- und Morgennebel in Tälern und Becken ist möglich.

Donnerstag

Wahrscheinlich deutlich mehr Wolken als am Mittwoch. Auch leichter Regen ist möglich, am ehesten im Nordtiroler Unterland. Dazu weiterhin frisch.

Schneevorhersage Tirol

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%