Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Skigebiet Lech Zürs am Arlberg: Skiurlaub Lech Zürs am Arlberg - Skifahren Lech Zürs am Arlberg - Skifahren

Skigebiet Lech Zürs am Arlberg

Lech Zürs am Arlberg


1.450 - 2.811m

Pistenplan Skigebiet Lech Zürs am Arlberg

Neuerungen Lech Zürs am Arlberg

Ein Traum wird wahr - der Auenfeldjet!

Der Arlberg steht sprichwörtlich schon seit langem für Pioniergeist im Wintersport. So brachte Pfarrer Müller 1894 die ersten Skier nach Warth, der in Stuben am Arlberg geborene Hannes Schneider revolutionierte mit der Arlberg-Schule die Technik des Ski­fahrens und im Jahr 1937 wurde in Zürs der erste Schlepplift Österreichs erbaut. Durch solche Pioniere und Innovationen wurde die Region als Wiege des alpinen Skilaufs weltweit bekannt.

In der Wintersaison 2013/14 wird ein neues Kapitel dieser Innovations-Geschichte geschrieben: der Auenfeldjet, das Musterbeispiel einer sanften Verbindung zweier Skigebiete. Die Idee für die Verbindung der Skigebiete Lech Zürs und Warth-Schröcken ist nicht neu, denn bereits im Jahr 1972 wird das Projekt "Liftbrücke zwischen Lech und Saloberkopf" vorgestellt. 41 Jahre später ist es nun endlich soweit und die zwei erstklassigen Skigebiete werden über das Auenfeld verbunden. Auf der offiziellen Internetseite des Auenfeldjets www.auenfeldjet.at erhalten Sie aktuelle Informa­tionen zur Verbindung sowie sämtlich Hintergründe.

Mehr Vielfalt am Arlberg

Der Auenfeldjet verbindet die zwei erstklassigen Skigebiete Lech Zürs und Warth-Schröcken. Mit gesamt 47 Liften und Bahnen sowie 190 Kilometer Skiabfahrten entsteht so die größte Skiregion in Vorarlberg. Das stellt den Arlberg auf eine Stufe mit den weltweit größten Skigebieten und steigert die Vielfalt: Wintersportler von Warth-Schröcken können nun den legendären Weißen Ring in Lech Zürs fahren und das gesamte Skigebiet Ski Arlberg nutzen – bis in die Skigebiete St. Anton, St. Christoph und Stuben.

Die Gäste von Lech Zürs gelangen nun über den Saloberkopf bis zum Körbersee und in die Gemeinden Schröcken und Warth. Je nach Sonneneinstrahlung offenbart die perfekte Topografie der Region besondere Qualitäten für sportlich Ambitionierte und Genussskifahrer. Die extrem hohe Schneesicherheit der Skigebiete sichert das abwechslungsreiche Wintervergnügen! Am gesamten Arlberg stehen Wintersportbegeisterten nun gesamt 94 Lifte und Bahnen sowie 340 Kilometer Skiabfahrten zur Verfügung.


Skigebiet Lech Zürs am Arlberg

Deutsch english nederlands svenska

Arlberg – die Wiege des alpinen Skilaufs

Er gilt als Juwel, als wohl prächtigste aller Alpenregionen. Sein Ruf ist legendär, sein Name steht für Leidenschaft. Für Anhänger des alpinen Wintersports ist er schlicht die Krönung! Der Arlberg – die Wiege des alpinen Skilaufs.

Längst gilt der Arlberg als wintersportliches Adelsprädikat und umfasst ein Skigebiet mit 340 km markierter Abfahrten. Damit gehört er nicht nur zu den weitläufigsten, sondern insbesondere auch zu den abwechslungsreichsten und schneesichersten Skigebieten am Globus. 200 km Tiefschnee- und Variantenabfahrten im freien Gelände locken zu unvergleichlichem Erleben. Wie Begeisterte aus aller Welt betonen, sei hier der Pulverschnee am besten, das Panorama am schönsten, bleiben die weiten Schwünge am frisch verschneiten Arlberg für immer in Erinnerung. Professionelle Begleitung bieten die fabelhaft ausgebildeten Skilehrer und Skiguides. Wo die „Weiße Kunst“ ihren Ursprung hat, befindet sich selbstverständlich auch die Infrastruktur auf höchstem Niveau. 94 Bergbahnen befördern in herrliche Höhen und das Staunen.

Erkunden Sie mit nur einem Skipass sämtliche Facetten des alpinen Wintersports, die ganze Pracht des Arlberg! Genießen Sie das womöglich schönste Skigebiet aller Zeiten und Regionen! Erleben Sie die Reize, erfahren Sie die Leidenschaft, urlauben Sie legendär, gönnen Sie sich die Krönung!


Kontakt Skigebiet Lech Zürs am Arlberg

Skigebiet Lech Zürs am Arlberg

Hnr. 200 (Rüfikopfbahn), A-6764 Lech am Arlberg

Telefon
+43/(0)5583-2824
Schneetelefon
+43/(0)810-966150
Fax
+43/(0)5583-2824-23
Homepage
http://www.lech-zuers.at
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Letzte Kommentare

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%