Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Wetter Planai / Schladming - Wettervorhersage Planai / Schladming - Wetterbericht

Wetter Planai / Schladming

NEU: bergfex/Wetter iOS und Android

Berg (1.894m) | Tal (745m)

Schladming/Planai - Ski... 745m
Heute, 11:00
stark bewölkt
Niederschlag: 10%
Gewitter: 0%
8
°C
Quelle: bergfex.at/ZAMG
11:00
8°C
12:00
9°C
13:00
10°C
14:00
11°C
15:00
11°C
50%
16:00
11°C
50%
17:00
11°C
50%
20:00
7°C
90%
1l /3h
23:00
7°C
90%
1l /3h

9-Tagesprognose Schladming/Planai - Ski amade (745m)

11°C
3°C
-
5l
90%
3h
7°C
4°C
-
17l
90%
1h
9°C
3°C
2cm
26l
90%
1h
9°C
0°C
3cm
16l
70%
4h
6°C
-1°C
14cm
22l
75%
1h
3°C
-4°C
6cm
9l
-
2h
2°C
-4°C
5-10cm
10l
-
2h
2°C
-4°C
-
0,3l
-
5h
0°C
-4°C
<1cm
4l
-
2h

Heute, Sonntag

Der Tag beginnt meist stark bewölkt oder bedeckt und in der nördlichen Obersteiermark regnet es auch ein wenig, Schneefallgrenze um 1100m. Die Niederschläge klingen aber rasch ab und am Vormittag können die Wolken verbreitet auflockern. Nur im äußersten Norden bleibt es voraussichtlich ganztags trüb. Denn schon ab Mittag zieht die nächste Störung auf, welche zum Abend hin von Nordwesten neuerlich Niederschläge bringt.

Die Temperaturen erreichen im trüben Norden nur 7 bis 11 Grad, im Süden sind hingegen 13 bis 17 Grad zu erwarten.

Webcams Planai / Schladming

Morgen, Montag

Der Wochenbeginn verläuft vielfach trüb und es gibt höchstens nach Süden zu ein paar kurze Auflockerungen. In den nördlichen Landesteilen muss man hingegen den ganzen Tag über mit Regen rechnen. Die Schneefallgrenze liegt tagsüber knapp über 1000m. Nach Süden zu gibt es hingegen nur einzelne Regenschauer. In der Obersteiermark kommt örtlich lebhafter Nordwestwind auf. In der Früh hat es 3 bis 7 Grad, die Maxima liegen zwischen 6 Grad im Norden und bis zu 13 Grad im Süden.

Übermorgen, Dienstag

Am Dienstag ändert sich am Wettergeschehen wenig. Vom Ausseer- bis ins Mariazellerland regnet es praktisch ohne längere Pause, wobei die Schneefallgrenze rasch von rund 1000 auf 1800m steigt. Nach Süden zu regnet es hingegen kaum und im Grazer Becken bleibt es voraussichtlich auch trocken. Sonnige Auflockerungen bleiben aber auch hier selten.

In der Früh hat es 2 bis 6 Grad, am Nachmittag liegen die Temperaturen von Nord nach Süd bei 8 bis 15 Grad.

Mittwoch

Der Mittwoch beginnt in der Steiermark oft niederschlagsfrei, selbst im Norden legen Regen und Schneefall vorübergehend eine Pause ein. Im Süden zeigt sich sogar länger die Sonne. In der nördlichen Obersteiermark lockern die Wolken hingegen nur vorübergehend auf und es können immer wieder Regenschauer niedergehen. Die Schneefallgrenze liegt knapp unter 1000m. Während die Tageshöchstwerte im stürmischen Norden über 5 bis 7 Grad nicht hinauskommen, sind mit der Sonne im Süden bis zu 14 Grad möglich.

Donnerstag

Am Gründonnerstag muss man in der nördlichen Obersteiermark mit winterlichen Bedingungen rechnen. Die Wolken sind den ganzen Tag dicht und es schneit verbreitet, nur im Ennstal könnte es sich eventuell auch um Schneeregen handeln. Nach Süden zu gehen hingegen neuerlich nur einzelne Schauer nieder und später lockert es hier sogar auf. Es weht verbreitet lebhafter bis stürmischer Nordwestwind.

Die Temperaturen liegen tagsüber zwischen 0 Grad im Mariazellerland und 10 Grad im Vulkanland.

Schneevorhersage Steiermark

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%