Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Skigebiet Serfaus - Fiss - Ladis: Skiurlaub Serfaus - Fiss - Ladis - Skifahren Serfaus - Fiss - Ladis - Skifahren

Skigebiet Serfaus - Fiss - Ladis

Serfaus - Fiss - Ladis


1.200 - 2.850m

Pistenplan Skigebiet Serfaus - Fiss - Ladis

Schneewerte

15.10.2014, 14:32 - -
  Berg Ort Offene Lifte

Neuerungen Serfaus - Fiss - Ladis

  • Restaurant Seealm Hög beim Speicherteich

Das rustikale Bedienungsrestaurant „Seealm“ bietet ab der kommenden
Wintersaison 2014/15 rund 200 Innensitzplätze, sowie 250 Terrassenplätze
(davon vorerst ca. 90 mit Riesenschirmen überdacht). Das helle und
freundliche Restaurant bietet durch seine offene Bauweise und großen
Glasfenster optimalen Blick auf den See. Die Sonnenterrasse befindet sich
direkt am Ufer. Genuss mit allen Sinnen ist somit garantiert!

  • Neues Komfort-Skidepot an der Talstation in Fiss

Um den hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, wird das neue
Skidepot nach modernsten Standards großzügig eingerichtet.
Sie gelangen komfortabel und unterirdisch durch einen Erlebnisgang
vom Parkplatz zu den Depots (Schönjoch I, Schönjoch II, Edelweiß und Frommes) sowie zur Talstation der Schönjochbahn. Rolltreppen und Aufzüge im Gebäude garantieren ein bequemes Erreichen. Es entstehen rund 4.000 neue Stellplätze für Ski oder Snowboards sowie für die dazugehörigen Schuhe, Helme, Handschuhe und Stöcke. Großzügige Sitzmöglichkeiten zwischen den Schrankreihen sorgen dafür, dass die Schuhe bequem an- und ausgezogen werden können.
Eine Weltneuheit ist die automatische Waschanlage der Skischränke. Während der Nachtstunden wird jeder einzelne Schrank per Spülung automatisch gereinigt und lässt Schmutz keine Chance.
Eine weitere Besonderheit sind die Beauty-Bereiche in den einzelnen Depots, alle mit Trinkwasser, Spiegel und Fön ausgestattet.

  • Neue Mittelstation bei der Alpkopfbahn

Damit man nach dem Restaurantbesuch wieder einfach und schnell
ins Skigebiet zurückgelangt und das neue Restaurant auch für alle
Fußgänger bequem erreichbar ist, wird die Alpkopfbahn mit einer
Mittelstation ausgestattet.

  • Pistenkorrekturen/-verbesserungen

Die Waldabfahrt wird mit einer Skiverbindung vom Bereich Gampen/
Alpkopf zum Bereich Hög erweitert. Somit gelangen alle Skifahrer schnell
und bequem zu den dortigen Restaurants und wieder zurück auf die
Waldabfahrt. Für alle Skifahrer vom Bereich Gampen/Alpkopf kommend
bzw. alle Skikursteilnehmer, die sich am Bärensammelplatz treffen, ist die
neue Skiverbindung eine perfekte Möglichkeit, um die Mittagspause in
der Seealm Hög zu verbringen. Die Wegstrecke zwischen Bärensammelplatz
und Seealm Hög beträgt in beide Richtungen jeweils nur
5 Minuten.

  • Erweiterung der Beschneiungsanlage

Die Anschaffung weiterer leistungsstarker Schneeerzeuger garantiert
eine Optimierung der Beschneiungsleistung und die Schneesicherheit
im gesamten Skigebiet.

  • Neue Verbindungspiste „Zirbenabfahrt“

Um vor allem von der Schöngampabfahrt, aber auch von der Naggalun-,
Sport- und Genussabfahrt besser die Almbahn zu erreichen, wurde eine
neue Verbindungspiste mit dem Namen „Zirbenabfahrt“ unterhalb der
Zirbenhütte mit Beschneiungsanlage angelegt. Somit ist die Fisser
Nordseite nun auch abfahrtstechnisch ideal miteinander verbunden.

  • Trailpark Waldbahn

Bei der Waldbahn wurden die Bikepark-Trails wintertauglich gemacht und
in Ski-Trails umgerüstet. Es stehen mehrere Lines in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung wie die rote Strada del Sole und die blaue Morning Glory sowie der Milky Way.

  • Skyswing NEU

Der Moment, nach dem man süchtig werden könnte: Einen fantastischen Augenblick lang, wenn Fliehkraft und Gravitation sich aufheben, erfasst das Gefühl der Schwerelosigkeit den Körper. Der neue Skyswing bietet bis zu 8 Personen gleichzeitig Platz und ist in drei verschiedenen Levels befahrbar.


Skigebiet Serfaus - Fiss - Ladis

Deutsch english

Grenzenlos und sehr gepflegt

Griffig der Grund, samtweiß die Oberfläche - das ist in kurzen Worten die Zustandsbeschreibung der Pisten in "Tirols Ski-Dimension". Möglich macht's ein an höchsten Standards orientiertes Pflege-Programm, das die 212 gefahrenen Pistenkilometer Nacht für Nacht in Bestform bringt. Um diesen weißen Traum auch voll auskosten zu können, schnurren in 1.200 bis 2.820 Meter Seehöhe insgesamt 67 Anlagen (davon 11 Gondelbahnen, 16 Sessellifte, 11 Schlepplifte, 28 Förderbänder und 1 Dorfbahn), leistungsstark und von modernstem Komfort.

Es ist so schön, ein Kind zu sein:

Das gilt besonders in "Tirols Ski-Dimension". Mit "Berta's Kinderland" in Fiss und der Serfauser "Kinderschneealm" und dem "Murmli-Park" mitten im Ort Serfaus, verfügt die Region über das wohl perfekteste Winterangebot für Familien mit Kindern in den Alpen.


Kontakt Skigebiet Serfaus - Fiss - Ladis

Skigebiet Serfaus - Fiss - Ladis

Seilbahnstraße 44, A-6533 Fiss

Telefon
+43/(0)5476-6396
Schneetelefon
+43/(0)5476-6396
Fax
+43/(0)5476-6396-50
Homepage
http://www.serfaus-fiss-ladis.at
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Letzte Kommentare

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%