Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Skigebiet Silvretta Montafon: Skiurlaub Silvretta Montafon - Skifahren Silvretta Montafon - Skifahren

Skigebiet Silvretta Montafon

Silvretta Montafon


700 - 2.430m

Pistenplan Skigebiet Silvretta Montafon

Schneewerte

Heute, 07:50 116 cm - 27 von 37
  Berg Tal Offene Lifte

Neuerungen Silvretta Montafon

Silvretta Montafon - Das sportlichste Skigebiet
Die Silvretta Montafon investiert seit 2007 insgesamt 70 Mio. Euro. Eine lohnende Investition – sowohl für die Gäste als auch für das Unternehmen.

Einige Großereignisse lassen nicht mehr lange auf sich warten: Zu Beginn der Wintersaison 2013/14 ist das Montafon wieder Austragungsort eines FIS-Weltcup-Rennens auf der spektakulären und selektiven Snowboard-Cross-Strecke am Hochjoch.
Eine innovative Beschneiungsanlage mit neuer Pumpstation Kropfen ermöglicht die dafür notwendige Schneesicherheit zu Saisonbeginn. Die Schneileistung der Beschneiungsanlage Schruns/Seebliga wird dazu verdoppelt: zukünftig können über 250 LKW-Ladungen Schnee je Stunde produziert werden.

Schlag auf Schlag geht es mit den Europacup Rennen im Ski- und Snowboardcross. Highlights bei diesen Rennen sind die beiden Open-Air Konzerte mit CRO (7.12.13) und Sportfreunde Stiller (14.12.13).

Mehrere neue Bergerlebnisse gesellen sich zu vielen erfolgreichen Produkten der vergangenen Wintersaison, die alle über den Silvretta Montafon Webshop buchbar sind.


Skigebiet Silvretta Montafon

Silvretta Montafon - Das sportlichste Skigebiet

Das Alpental Montafon liegt im Süden Vorarlbergs am südwestlichen Ende Österreichs. Es ist von den Gebirgsketten des Rätikons, der Silvretta und dem Verwall umgeben. Zugang zum Skigebiet Silvretta Montafon bieten die Orte Schruns, Tschagguns, St. Gallenkirch-Gortipohl, Gaschurn-Partenen und Silbertal.

Das Skigebiet Silvretta Montafon
Die Silvretta Montafon steht für Skivergnügen, Schneesicherheit und Sensationen! Schneehungrige finden traumhafte Bedingungen für einen aktiven Urlaub vor. 37 Bahnen und Liffte sowie 140 hervorragend präparierte Pistenkilometer warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Zahlreiche Skirouten und Powderhänge machen das Gebiet zum Freeride Hotspot Nr. 1 (Quelle Skiinfo.de). Der Nike Snowpark verspricht Freestylern die ultimative Spielwiese für Adrenalinstöße. Die längste Talabfahrt Vorarlbergs fordert mit 1.700 Höhenmeter Ausdauerprofis heraus. Spaß für die ganze Familie garantiert der Cross Park. Schwarze Pisten mit Neigungen bis zu 81% sowie Rennstrecken mit Zeitmessung runden das Pisten-Abenteuer ab.

Außergewöhnliche Erlebnisse
Zusätzliche Höhepunkte garantieren in der Silvretta Montafon die „Bergerlebnisse“. Exklusive Angebote in den Kategorien „Piste total“, „Freeride“, „Park“ und „Spaß ohne Ski“ verlocken mit Sonnenaufgangsfahrten vor dem offiziellen Liftbetrieb, Freeride-Kursen, -Safaris und geführte Touren, Einführung ins Freestyle sowie stimmungsvollen Ereignissen wie Fackelwanderung und Erlebnisnacht. Auf zwei Rodelstrecken kannst du tagsüber und abends deine Lachmuskeln trainieren. Weitere spannende Erlebnisse für Kinder gibt es im Graf Hugo Club.

Kulinarisches
Die neun Bergrestaurants – mit großen Terrassen fürs ausgiebige Sonnenbad – begeistern jeden Feinschmecker. Die kulinarische Reise in der Silvretta Montafon führt rund um die Welt: von Italien über Asien nach Bayern und zurück ins bodenständige Montafon. Dort heißt Genuss-Küche noch kochen mit regionalen Produkten, Frische und Kreativität. Zu den besonderen Attraktionen zählen das Bergfrühstück und der brasilianische Steakhouse Abend „Rodizio“.

Events
Der Weltcup-Zirkus macht Station im Montafon! Von 6. bis 8. Dezember misst sich die Snowboard-Elite beim FIS Snowboardcross in Schruns. Siegen kann dabei nur Einer. Doch das Montafon wäre nicht das Montafon, wenn nicht alle gewinnen würden: Der Start in die Skisaison 2013/2014 ist nämlich nicht nur sportlich hochkarätig, sondern auch musikalisch auf höchstem Niveau. Am 7. Dezember wird „CRO“, der Rapper mit der Pandamaske, Sportlern und Zuschauern mit seinen Hits wie „Einmal um die Welt“, „Whatever“ oder seinem größten Hit „Easy“ einheizen. Als Krönung haben sich die „Sportfreunde Stiller“ mit großem „Applaus, Applaus“ angekündigt: Sie rocken das Montafon am 14. Dezember.

Alle weitere Informationen unter silvretta-montafon.at


Kontakt Skigebiet Silvretta Montafon

Skigebiet Silvretta Montafon

St. Gallenkirch 198a, A-6791 St. Gallenkirch

Telefon
+43/(0)5557-6300-0
Schneetelefon
+43/(0)5557-6300
Fax
+43/(0)5557-6300-171
Homepage
http://www.silvretta-montafon.at
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Letzte Kommentare

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%