Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Bled: Urlaub Bled - Reisen Bled

Bled


501m

Slowenien hat nur eine einzelne Insel, aber diese ist wegen ihrer Eigenart attraktiver als mancher Archipel. Im Windschatten des malerischen Gebirge, sie herrscht inmitten eines Alpensees. Mit ihrem Charme ist sie seit Jahrhunderten ein Symbol dieses Ortes, wohin die Gäste aus aller Welt gerne zurückkehren. Dieser Ort, der schon ein Jahrtausend existiert, heißt Bled.

Auf der Insel mitten im See wurde die slowenischen Urahnen Živa, die altslawische Liebes- und Fruchtbarkeitsgöttin vergöttert. Nach jenen kamen die Pilger auf die Insel zur Heiligen Maria. Vor einem Jahrtausend, am 10. April 1004, wurde zum ersten Mal auch der Ort Bled erwähnt. Der Heilige deutsche Kaiser Heinrich II schenkte ihn damals dem Bischof von Brixen. Im Mittelalter prosperierte der Ort auf Kosten von Pilgern, im 19. Jahrhundert wurden die Pilger durch die ersten wahren Touristen ersetzt. Der Schweizer Arnold Rikli hat im wohltuenden Klima und im Thermal- und Seewasser unter dem Schloß eine Quelle der Gesundheit und des Wohlbefindens entdeckt. Sein Kurangebot der naturhaften Hydropathie haben die Einheimischen durch Fremdenheime und Hotels ergänzt.

Der Ort, der schon am Anfang des 20. Jahrhunderts der schönste Kurort des damaligen Kaiserreiches war, zog die europäiische, aristokratische Elite an. Nach dem II. Weltkrieg befand sich hier eine der schönsten Residenzen des damaligen Staates. Die Schönheiten von Bled sind von manchen prominenten Leuten aus aller Welt genossen worden. Jahrzehntelang entdecken nun auch schon die Pilger diesen Ort und kehren immer wieder zurück. Tausende von Gelegenheiten ergeben sich hier für den weltbürgerlichen Sucher der Schönheit und Andersartigkeit, der Entspannung und der Eingebung, des Friedens und der sportlichen Herausforderung.

Die Spazier- und Kutscherwege rund um den See, die traditionellen Boote, das Glockengeläut zur Erfüllung der Wünsche auf der Insel, die Schloßschätze, die nahegelegenen Skipisten, die Höhenwege, die Golfplätze, die Jagd und Fischerei, die Spielhalle, die Kongressstätten - das sind nur Bruchstücke der Anziehungskraft von Bled, die man am eigenen Leib erfahren sollte. Wer sie erlebt, der immer wieder nach ihr strebt.

Quelle: www.slovenia.info/de/-ctg-kraji/Bled-.htm?_ctg_kraji=2518...

0 Bewertungen

Freizeittipps Bled

Karte
Der See entstand nach dem Rückgang des Bohinjer Gletschers.
Karte
Auf einem mächtigen, steilen Felsen, 130 m über dem Gletschersee Bled, steht das Symbol von Bled und von ganz Slowenien.
Karte
Das Königreich der sieben Triglavseen und seine Umgebung.
Karte
Über dem Seespiegel des Bleder Sees erhebt sich die einzige Insel Sloweniens.

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Bled

Infocenter Triglavska roža Bled
Ljubljanska cesta 27, SI-4260 Bled

Telefon
+386 04 5780205
E-Mail
info@dzt.bled.si
Homepage
http://www.bled.si

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%