Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Bruck an der Mur: Urlaub Bruck an der Mur - Reisen Bruck an der Mur

Bruck an der Mur

Bruck an der Mur


491 - 1.643m

Herzlich willkommen in Bruck an der Mur


www.tourismus-bruckmur.at

Die Stadt im Herzen der Hochsteiermark – Bruck verbindet Menschen

Vom Semmering sowie der Waldheimat bis Mariazell, vom Almen- und Joglland bis zum Grünen See am Fuß des Hochschwabs und von Graz bis in die Tauern - zahlreiche bekannte Regionen, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele umrahmen die Stadt. Daher stellt Bruck an der Mur durch seine zentrale Lage einen idealen Ausgangspunkt für eine Reise in die gesamte Hochsteiermark und darüber hinaus dar. Bruck an der Mur, das nach seinem Wahrzeichen, dem gotischen Kornmesserhaus, auch als Kornmesserstadt bezeichnet wird, verbindet aber auch urbanes Leben mit der unberührten steirischen Bergwelt, städtische Kultur mit Natur und Erholung.

Als eine der ältesten Städte Österreichs und der Steiermark (im 9. Jahrhundert erstmals erwähnt und 1263 als Stadt angelegt) verfügt das Brucker Zentrum über zahlreiche Baujuwele. Die reiche Handelsstadt konnte durch ihre Position am Zusammenfluss von Mur und Mürz über Jahrhunderte diesen Vorteil der zentralen Lage perfekt nutzen und so entstanden wunderschöne Bauwerke als Zeichen des Reichtums der Stadt. Dieses sehenswerte Stadtzentrum wird „bewacht“ vom leicht erreichbaren Brucker Schlossberg mit seinem markanten Uhrturm, dem Aussichtspunkt hoch über der Stadt.

Bruck an der Mur - die Stadt am Wasser, die Stadt in den Bergen

Bruck an der Mur liegt wie schon erwähnt an den beiden größten Flüssen der Steiermark, der Mur und der Mürz. Bruck an der Mur liegt aber auch inmitten der steirischen Bergwelt, umgeben von Hochschwab, Roseggers Waldheimat, dem Grazer Bergland mit der Bärenschützklamm und den Mürztaler Bergen.

So ermöglicht Bruck an der Mur am Tag eine genussvolle Wanderung zum Beispiel am nahen Pogusch mit dem Steirereck, eine gemütliche Radtour am Murradweg oder ein Ausflug nach Mariazell und am Abend eine kulinarische Rundreise durch die zahlreichen Restaurants der Stadt.

Die Sehenswürdigkeiten

Die Wandertouren

Unterkünfte & Angebote

Gastronomiebetriebe

Die Erlebnisrouten

Zur Webcam


Ein paar Tipps für ihren Aufenthalt in Bruck an der Mur:

Altstadtführung mit Besichtigung u.a. des schmiedeeisernen Rennaissancebrunnens, des 1495 errichteten Kornmesserhauses, der Stadtpfarrkirche und der gotischen Minoritenkirche mit ihren berühmten Fresken.

• Der wunderschöne Blick vom Brucker Schlossberg über die Altstadt

• Die Ruprechtskirche aus dem 9. Jahrhundert mit der bekannten „Weltgerichtsdarstellung“ aus dem Jahre 1416

• Die Genussradstrecken am Murradweg R2 (dieser führt direkt durch Bruck an der Mur, am Mürztalradweg R5, am Radweg in das Tragösser Tal am Fuß des Hochschwabs, in das Thörler Tal und weiter in das Aflenzer Becken sowie in das Stanzer Tal in die Waldheimat Peter Roseggers.

• Für alle sportlichen Radfreunde die Mountainbiketouren auf den Hochanger und das Madereck sowie auf die Pischkalm am Rennfeld

• Die gefahrlosen Wanderungen auf das Rennfeld in den Fischbacher Alpen oder durch die größte wasserführende Klamm Österreichs, die Bärenschützklamm. Auch das bereits hochalpine Hochschwabgebirge ist nur 20 Kilometer entfernt, ebenso die Waldheimat Peter Roseggers

• Ausflüge zum Naturjuwel Grüner See, zur größten wasserführenden Klamm Österreichs, der Bärenschützklamm, in die Waldheimat Peter Roseggers, auf die Burg Oberkapfenberg und in die benachbarte Hochschwabregion mit dem größten Gamswildbestand Mitteleuropas

• Für Betriebe und Firmen: Bruck an der Mur verfügt mit dem neu gestalteten Konferenz- und Kulturzentrum über eine hervorragende Infrastruktur für Seminare und Veranstaltungen. www.kongress-bruckmur.at

• Gastronomie: Bruck an der Mur bietet neben der traditionellen steirischen und altösterreichischen Küche natürlich auch internationale Gastronomie und ein Haubenlokal, sowie zahlreiche Kaffeehäuser, Konditoreien und Pubs sowie Berghütten.

Informationen
Tourismusverband und Stadtmarketing Bruck an der Mur
Koloman-Wallisch-Platz 1
A – 8600 Bruck an der Mur

Tel.-Nr.: +43 (0) 3862 / 890-1210
E-Mail: tourismusverband@bruckmur.at
web: www.tourismus-bruckmur.at oder www.bruckmur.at

Öffnungszeiten: Mo. - Do.: 08:00 - 16:30 Uhr und Fr. 08:00 - 12:00 Uhr


Anreise:

mit dem PKW: über die S6 – Semmering Schnellstraße, Abfahrt Bruck an der Mur

  • von Wien ca. 1 ½ Autostunden
  • von Graz 1 Autostunde und
  • von Salzburg ca. 2 ½ Autostunden entfernt

mit der Bahn: Südbahn - ICE Hauptbahnhof Bruck an der Mur, Bahnknotenpunkt

mit dem Flugzeug:

  • Flughafen Wien Schwechat (ca. 1 ½ Autostunden, Bahnanschluss) und
  • Flughafen Graz Thalerhof (ca. 1 Autostunde, Bahnanschluss)

Freizeittipps Bruck an der Mur

Karte
Von den Bergriesen zu den heissen Quellen - der Flussradweg durch die Steiermark
Karte
Natur erleben im Weitental - Auffangstation für Tiere, Erlebniswelt und Kneippanlage
Karte
Wunderschöne Altstadt mit historisch bedeutsamen Bauwerken
Karte
Das Städtische Freibad der Stadt Bruck an der Mur zählt sicherlich zu den schönsten und größten Schwimmbädern der Obersteiermark.
Karte
Golfen in Bruck an der Mur - optimale Bedingungen für Golfer: Von der Driving Range bis zur Golfschule.

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Bruck an der Mur

Koloman-Wallisch-Platz 1, AT-8600 Bruck an der Mur

Telefon
+43 (0)3862 890 1210
Bruck an der Mur
FAX
+43 (0)3862 890 1020
E-Mail
tourismusverband@bruckmur.at
Homepage
http://www.tourismus-bruckmur.at/

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%