Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Innsbruck und seine Feriendörfer: Urlaub Innsbruck und seine Feriendörfer - Reisen Innsbruck und seine Feriendörfer

Innsbruck und seine Feriendörfer

Innsbruck und seine Feriendörfer


574 - 2.641m

Innsbruck und seine Feriendörfer

Gipfelsieg und Après-Berg, Idylle, Flair und hochalpine Dramatik

In Innsbruck und seinen Feriendörfern sorgen Stadt und Berg für einzigartige Erlebnisse. In welcher anderen Stadt pendelt man in einer knappen halben Stunde zwischen einer faszinierenden, mittelalterlichen Altstadt und der Sonnenterrasse eines Bergrestaurants auf 2.000 Höhenmetern? Die Nordkettenbahnen machen es möglich. Von der Terrasse des Bergrestaurants der Seegrube aus geben sich Stadt und Berg die Hand: Innsbruck mit seinem prächtigen mittelalterlichen Stadtkern liegt einem zu Füßen, die Zillertaler und Ötztaler Alpenriesen markieren den weiten Horizont. Hier befindet man sich auch im Herz des Alpenparks Karwendel, der gleich vor Innsbrucks Haustüre beginnt.

Wer es aber lieber mit Bären-Philosophie und Gemütlichkeit angeht, wählt rund um Innsbruck und seine Feriendörfer aus unzähligen Wandermöglichkeiten. Eine der interessantesten befindet sich im Süden der Stadt, auf dem Hausberg Patscherkofel. Dort lockt der Zirbenweg auf 2.000 Metern Seehöhe mit der Pracht der Natur.

Abendglocken, der Duft nach Gras und Heu, vielleicht eine abendliche Erfrischungsrunde im Lansersee oder Natterersee – Ruhe begleitet den stimmungsvollen Tagesausklang.

Wer es bunter mag, für den ist einen Bummel durch Innsbrucks Altstadt und ihre malerischen Straßencafés ein Muss. Dann sollte man sich in den Gässchen oder unter den mittelalterlichen Laubengängen ein wenig umschauen – kleine Läden bieten Schönes, Ausgefallenes und typisch Tirolisches. Darauf geht’s gleich in die Maria-Theresien-Straße mit ihren prachtvollen Barockbauten. Hier bitten unter anderem das von David Chipperfield erbaute Kaufhaus Tyrol oder die Rathausgalerien (Architekt: Dominique Perrault) zum Shopping. Die zahlreichen Bars und schönen Restaurants sowie die typischen Gasthäuser laden zum Après-Berg ein.

Bewertung 4,9
Meine Bewertung
196 Bewertungen

Freizeittipps Innsbruck und seine Feriendörfer

Karte
Der Alpenzoo ist der höchstgelegene Zoo Europas (727 m). Mehr als 2000 Tiere von 150 Arten laden Sie zu einem erlebnisreichen Besuch in die Tierwelt des Alpenraumes ein.
Karte
Die neue 9-Loch Golfanlage mit Drivingrange, Clubhaus und Golfschule in Betrieb.
Karte
Sportstätte, Eventlocation und Restaurant! Die Bergisel Schanze ist ein ganzjähriges Besucherhighlight in Tirol.
Karte
Götzens wird vom schönsten Rokoko-Land-Gotteshaus im Alpenraum dominiert, welches der Götzner Baumeister Franz Singer 1773 bis 1775 erbaute.
Karte
Vor allem die jungen Schwimmbadbesucher erfreuen sich an den drei Erlebnisbecken.

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Innsbruck und seine Feriendörfer

Burggraben 3, AT-6020 Innsbruck

Telefon
+43 (0)512 59850
Innsbruck und seine Feriendörfer
FAX
+43 (0)512 59850 107
E-Mail
office@innsbruck.info
Homepage
http://www.innsbruck.info

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%