Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Innviertel: Urlaub Innviertel - Reisen Innviertel

Innviertel


254 - 895m

Das Innviertels ist für seine Schönheit in Natur und Kultur bekannt. Nebenher wird die sportliche Bewegung in der Natur und das vielfältige Wellness Angebot groß geschrieben.
Geografisch befindet sich das traditionelle Innviertel in der nordwestlichen Ecke Österreichs und umfasst die Bezirke Braunau am Inn, Ried im Innkreis und Schärding. Die hügelige Landschaft des Alpenvorlands liegt zwischen der Salzach, dem Inn, der Donau und dem Hausruck.

Städte und Kultur
Entdecken Sie Altes und lassen Sie sich von der Moderne bezaubern: Spüren Sie den Barock in Schärding, genießen Sie die Schwanthalerstadt Ried im Herzen des Innviertels und die moderne Gegewartskultur in Braunau, der Grenzstadt mit historischem Stadtkern.

Natur und Bewegung
Radeln Sie entlang des Inns, an der Donau und auf den Spuren der Römer. Oder wandern Sie durch den Kobernaußerwald - das Innviertel fordert Körper und Geist. Das Innviertel bietet sportliche Vielfalt und spüren Sie die Lauf-Tradition.

Verwöhnen lassen
Sie wollen die ganze Welt der Wellness bereisen - und das an einem Wochenende? Na, dann kommen Sie ins Innviertel wie z.B. in die Therme Geinberg. Zahlreiche weitere Hotels stehen für Ihren Gesundheitsurlaub und Ihre Wellnesstage zur Verfügung.

Genuss Region Österreich - Innviertler Surspeck & Bierregion Innviertel
Das Innviertel, die Region zwischen Salzach, Inn, Donau und Kobernaußerwald, ist bekannt für landschaftliche Reize und herzhafte Küche. Bodenständig und echt, so präsentieren sich die traditionellen Gerichte aus regionalen Rohstoffen. Seit jeher darf der Innviertler Surspeck, auch "Kübelspeck" genannt, bei einer Brettljause nicht fehlen.

Kost-bares Innviertel: In der Heimat der Bierbrauer
Das Innviertel steht für schöne Landschaft und geerdete Menschen. Dass es aber auch der Landstrich mit der größten Dichte an Brauereien innerhalb Österreichs ist, ist weniger bekannt. Die „Bierregion Innviertel“ ist ein Geheimtipp für gesellige Ausflüge in der Gruppe. Was gibt es Schöneres, als mit Freunden ein paar Tage auszuspannen, Spaß zu haben, Neues zu entdecken und die Batterien aufzuladen? Ein Gruppenerlebnis der besonderen Art ist ein Ausflug in die Bierregion Innviertel. Neun kleine, feine Privatbrauereien und über 20 Wirte bilden die „Bierregion Innviertel“ und halten für Ein- und Mehrtagesausflügler viele süffige Überraschungen bereit. Verkosten lässt sich die regionale Biervielfalt in einer praktischen Probier-Box mit 7 Seiterl aus der Bierregion. Mehr Infos HIER

Das Innviertel erleben
Ob man in der Falknerei Obernberg einen Geier, Adler, Falken, Uhu, Milan und Bussard hautnah beobachten, oder mit der Sommerrodelbahn auf der Luisenhöhe eine Runde drehen oder den "Weg der Sinne" beschreiten möchte. Mit der ganzen Familie kann man mit Gasthaus bei der Bergstation den tollen Fernblick ins Hausruckviertel genießen. Im Erlebnismuseum können Erwachsene und Kinder staunen und selbst das machen, was die Römer bei uns vor fast 2.000 Jahren getan haben. Natürlich gibt es auch viele Anschauungsstücke.

Zwischen der Barockstadt Schärding und der Dreiflüssestadt Passau kann man sich auf eine Innschifffahrt begeben.

In Engelhartszell erwartet die Zuschauer ein Forellenzirkus, in dem zahme Forellen unter Anleitung ihres Dompteurs einmalige Kunststücke zeigen. Sie spielen Fußball, springen durch Reifen, fahren sogar Ski und bieten weitere Akrobatenakte. Kinder lieben zudem das Indianderspielgelände in Natternbach. Hoch hinaus kann man auf dem Baumkronenweg in Kopfing - die Besucher können den Sauwald, seine tierischen und pflanzlichen Bewohner sowie die einzelnen Baumarten mit allen fünf Sinnen erleben. Auf einer Länge von 1000 m schwingt sich der Baumkronenweg bis auf eine Höhe von mehr als 20 m und verbindet ganz nebenbei Wissenswertes zum Thema Wald. Auch der Kinderspielplatz begeistert.

Bewertung 4,3
Meine Bewertung
6 Bewertungen

Freizeittipps Innviertel

Gemeinsam mit dem Badhaus, dem Brunnenhaus, der Gnadenkapelle und der Steinschnitterkapelle bildet die Kirche den alten Ortskern von Brunnenthal, der sich aber aufgrund seiner Lage und...
Dieses Bild zeigt die kath. PfarrkircheDie heutige, römisch-katholische Pfarrkirche ist ein aus der Spätgotik stammender Bau. Er wurde 1722 barockisiert.
Karte
Die heutige Pfarrkirche wurde in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts erbaut und ...
Karte
Seit über 30 Jahren steht das Landesbildungszentrum Schloss Zell für lebenslanges Lernen und Kulturgenuss auf hohem Niveau.
Karte
Unter der Leitung des weit über die Grenzen hinaus bekannten Schriftstellers und gebürtigen Rainbachers Dr. Friedrich Ch. Zauner werden seit dem Jahr 2004 die Rainbacher Evangelienspiele veranstaltet.

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Innviertel

Dr. Thomas-Senn-Straße 10, AT-4910 Ried im Innkreis

Telefon
+43 (0)7752 21118
Innviertel
FAX
+43 (0)5 90909 5609
E-Mail
office@innviertel.at
Homepage
http://www.innviertel.at

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%