Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Sulz - Wöglerin (Rundwanderweg) - Wanderung - Tour Niederösterreich

Sulz - Wöglerin (Rundwanderweg)

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung

Höhenwanderung im Herzen des Wienerwaldes

Schwierigkeit
leicht
Ausgangspunkt

Sulz im Wienerwald, Kirchenplatz


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Auf dem netten Kirchenplatz von Sulz folgen wir dem gelb markierten Weg zunächst entlag der Berggasse ansteigend und nach rund 400 m bei der Tafel "Hochrotherd" nach links zwischen zwei Gärten hindurch auf eine Wiese. Nach ca. 15 Minuten gelangen wir an einen kleinen Parkplatz an der Straße von Sulz nach Kaltenleutgeben. Wir überqueren die Straße und nach einem kurzen Anstieg durch einen schönen Buchenwald erreichen wir den Rücken des Eichberges.

Ab hier gehen wir stets leicht bergauf und bergab, bis wir bei einem Marterl auf eine weite Wiese stoßen. Hier wenden wir uns nach links, wo wir nach wenigen Metern auf die aussichtsreiche Verbindugsstraße zwischen Sulz und Hochrotherd stroßen, der wir etwa 300m bis zur nächsten Kurve folgen. Hier geht es wieder ein kurzes Stück durch den Wald und dann auf einer Wiese mit einem mächtigen Sendemast noch die letzten 300m nach dem auf einer Anhöhe gelegenen Hochrotherd. Hier haben wir uns eine Rast im Ghs. "Zur schönen Aussicht" redlich verdient und für alle, die sich unter Bäumen im Gastgarten niederlassen, eröffnet sich ein dem Namen der Gastwirschaft wirklich alle Ehre machender Blick auf Breitenfurt und die Umgebung.

Der Rückweg folgt zunächst über die Wiese mit dem Sendemast unserem Weg hierher. Am Ende der Wiese biegt unser Weiterweg nun aber blau markiert nach rechts ab (Wegweiser: "Wöglerin - Sulz"). Über den Hinteren Wöglerberg gelangen wir zu einer Abzweigung, an der wir uns rechts berab halten und relativ steil in einen Graben absteigen, der uns zum Hotel-Restaurand Schusternazl in Gruberau bringt (Achtung: kein laufender Gastbetrieb mehr!). Weiter bringt uns der Weg bergan durch schönen höchstämmigen Buchenwald in die Siedlung Wöglerin mit gleichnamigen Gasthof bringt. Wer an der Weggabelung nicht zum "Schusternazl" absteigt, gelangt über weite Wiesen mit schönem Blicken auf die Umgebung direkt zur Wöglerin (blaumarkiert, Weg 41). Von hier ist es nur noch ein kurzes Stück bergab in den Orsteil Stangau und dann entlang der Orsstraßen zurück zum Ausgangspunkt bei der Pfarrkirche in Sulz.

Höchster Punkt
Eichberg (541 m)
Zielpunkt

Sulz im Wienerwald, Kirchenplatz


Rast/Einkehr

Ghs. "Zur schönen Aussicht" in Hochrotherd (auch: "Ghs. Schöny"; ganzjährig bewirtschaftet, Mi, Do Ruhetag, 02239/2252, Abhofverkauf landwirtschaflicher Produkte)
Achtung: HotelRestaurant Schusternazl kein Gastbetrieb mehr!
Ghs. Wöglerin (ganzjährig bewirtschaftet, Di, Mi Ruhetag, 02238/8210)

Kartenmaterial

Kompass Nr. 209


Parken

ausreichende Parkmöglichkeit unterhalb der Kirche

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%