Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Ötschergräben und Ötscher - Wanderung - Tour Niederösterreich

Ötschergräben und Ötscher

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung

huh? anstrengend!

Schwierigkeit
schwierig
Ausgangspunkt

Wienerbruck, Lassingfallstubn


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Rein in die Gräben, am Ötscherhias und den Mirafällen vorbei. Kurz ins Wasser springen und dann rechts rauf zum Rauhen Kamm. Beim Jägerherz abbiegen nicht vergessen. Rauf zum Taubenloch. Über den Rauhen Kamm zum Gipfel. Dort zünftig jausnen und einen Gipfel****


Wieder runter zum Ötscher Schutzhaus und über den Riffelsattel zurück zu den Ötschergräben. Schnell zum Auto und heimpressen um die Nachspielzeit des Championsleaguefinales zu sehen. (Chelsea gewinnt im Elferschießen gegen Bayern München)

Schlafen wie ein Toter.

ps: der rauhe Kamm is kein Spaziergang. Genauere Infos gibt's hier www.bergsteigen.at/de/touren.aspx?ID=157
oder hier
www.mariazellerland-blog.at/rauher-ka...

Höchster Punkt
1.870 m

Rast/Einkehr

Baden und Jausnen nach den Mirafällen. (30 Min.)
Jausnen nach dem Rauhen Kamm (45 Min.)


Anreise

Anreise über St. Pölten dort auf die B20 bis Wienerbruck und rechts abbiegen zum Lassingfallhaus. An der Straße angeschrieben stehen die Ötschergräben.

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%