Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Prielschutzhaus - Wanderung - Tour Oberösterreich

Prielschutzhaus

Prielschutzhaus


Wanderung

Kondition
Technik
Landschaft
Kurzbeschreibung

Schwierigkeitsgrad: Rot: Forststraße, Steig

Ausgangspunkt

Parkplatz Prielschutzhaus bzw. Polsterlucke


Fotos
Beschreibung

Weg-Nummer: 201
Gehzeit: 2 1/2 Std.
Schwierigkeitsgrad: Rot: Forststraße, Steig

Vom Parkplatz Prielschutzhaus (1km nach dem Ortszentrum Hinterstoder) wandern sie ca. ½ Stunde auf einer Forststraße vorbei am malerisch gelegenen Schiederweiher bis zur Materialseilbahn, wo der eigentliche Steig zum Prielschutzhaus beginnt. In vielen Serpentinen hinauf zu einem Wasserfall, vorbei am großen und kleinen Ofen (Höhlen) zum „Gott-sei-Dank-Bankerl“. Sie überqueren einen Graben und wandern weiter durch einen Holzschlag zur Märchenwiese. Weiter durch einen Buchenwald, teilweise in der Nähe der Materialseilbahn über eine Lichtung zum Prielschutzhaus (bewirtschaftet von Ostern bis 26. Oktober). Die sonnige Terrasse lädt zum Verweilen vor der großartigen Bergkulisse ein. Retour auf dem gleichen Weg.

Höchster Punkt
1.427 m

Rast/Einkehr

Polsterstüberl, Prielschutzhaus

Kartenmaterial

Wanderkarte Pyhrn-Priel erhältlich in allen Pyhrn-Priel Tourismusbüros!


Anreise

Von Vorderstoder kommend folgen Sie der Beschilderung Hinterstoder - Bei der Kreuzung Links nach Hinterstoder abbiegen

A9 Pyhrnautobahn – Abfahrt St. Pankraz – anschließend links abbiegen – bei GH Steyrbrücke links nach Hinterstoder

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%