Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Reitalm - Mountainbike - Tour Salzburger Land

Reitalm


Mountainbike

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung
Schöne Mountainbiketour mit einer steileren Passage, dafür mit Einkehrmöglichkeit auf der Reitalm.
Schwierigkeit
mittel
Ausgangspunkt
Großarl - Ortszentrum

Fotos
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Vom Ortszentrum in Großarl geht es entlang des Rad- und Wanderweges in Richtung Hüttschlag. Dabei kommen Sie an mehreren Kapellen vorbei. Kurz vor dem Tunnel biegen Sie nach links und umfahren somit den Tunnel. Jetzt geht es ins Ortszentrum Hüttschlag. Zuerst geht es relativ steil am Forstweg bis zum Parkplatz Hebsanger. Von hier führt ein Forstweg zuerst durch den Wald dann durch Almwiesen gemütlich auf die Reitalm. Am Weg kommt man bei einer großen Staumauer vorbei.

Auf der Reitalm erwartet die Kinder ein riesiger Spielplatz mit Teich und Streicheltieren. Für die Erwachsenen wartet eine gute Jause mit selbstgemachten Köstlichkeiten wie Brot, Butter, Käse, Speck oder Wurst. Natürlich darf ein Stamperl vom selber brennten Schnaps nicht fehlen.

Das Reitalm- sowie das Toferngebiet dienten früher dem Kupferabbau.

Gestärkt und erholt geht es am gleichen Weg wieder retour.

Wegbeschreibung
Vom Ortszentrum in Großarl geht es entlang des Rad- und Wanderweges in Richtung Hüttschlag. Fahren Sie die Straße rund um den Tunnel. Danach biegen Sie in das Ortszentrum in Hüttschlag, vorbei an der Volksschule bis zum höchsten Punkt der Straße. In etwa dort, wo diese wieder bergab geht, befindet sich eine Abzweigung auf einen anfangs etwas steileren Forstweg (Weg Nr. 44/45) – diesem folgen bis zur Weggabelung Vorderkaseralm/Reitalm. Ab hier folgt man rechts der Forststraße ohne große Steigung taleinwärts zur Reitalm, 1.600 m auf dem Weg Nr. 44.

Retour am selben Weg. Eingeschränkter Anrainer- und Wandertaxiverkehr.

Höchster Punkt
1.600 m
Zielpunkt
Reitalm
Höhenprofil

Ausrüstung
Mountainbike, Helm, Getränke für unterwegs, Wanderkarte
Tipps
Die Alm ist ein kleines Paradies für Kinder.

Anreise
Fahrt mit dem PKW oder dem Postbus Linie Nr. 540 ins Ortszentrum nach Großarl (oder weiter ins Ortszentrum nach Hüttschlag)
Öffentliche Verkehrsmittel
Postbus Linie Nr. 540
Parken
Parkmöglichkeit bei der Süd-Einfahrt von Großarl, bei der Tankstelle oder im Ortszentrum in Hüttschlag

Quelle
© Tourismusverband Großarltal / Tourismusverband Großarltal

Mountainbike - www.outdooractive.com

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%