Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Frauenkogel - Skitour - Tour Salzburger Land

Kondition
Technik
Landschaft
Fotos
Beschreibung

Vom Parkplatz beim Bauernhof Hinterfeld geht es zuerst gemütlich entlang des Güterweges. Danach zweigen Sie zu den Ebenalmen, die aber nicht bewirtschaftet sind, ab. Nun müssen Sie sich entscheiden: Route A oder Route B.

Die Route A führt direkt über die "Frauenfelder" von den Ebenalmen hin zum Gipfel. Hier ist kaum Bewuchs und es ist relativ steil, daher ist diese Strecke nicht ungefährlich und sollte nur bei absolut geringer Lawinenwarnstufe gegangen werden.

Route B ist die "gemütlichere", aber auch landschaftlich schönere Variante. Bei der rechten Hütte gehen Sie in Richtung "Schulter". Den Bergrücken steigt man ganz sanft hinauf. Auf der linken Seite tut sich der Gipfel des Frauenkogels auf, den man über das "Kar" erreicht.

Der Gipfel des Frauenkogels ist wohl einer der schönsten Aussichtspunkte von Großarl. Die Hohen Tauern mit den ersten Dreitausendern, der Hochkönig, das Tennen- und Hagengebirge, der Dachstein - alle sind im Blickfeld.

Vom Talboden bildet der Frauenkogel optisch den Abschluss der Talweite von Großarl. Der markant herausragende, verwitterte Gipfelfelsen mit den gegen Norden steil abfallenden Felswänden, die sanft in eine weite Mulde - das Frauenkar - auslaufen, geben dem Berg ein eigenes Gepräge. Wie eine Pyramide steht er da und wacht über dem Tal.
Ein besonders schönes Gipfelkreuz mit riesigem Edelweiß in der Mitte steht auf diesem Berg. Dieses stellte die Bergrettung Großarl in Gedenken an die verstorbenen Kameraden auf.

Die Abfahrt erfolgt über die hindernisfreie Ostflanke zu den Ebenalmen.

Die Skitour auf den Frauenkogel ist besonders als Firnschneetour im Frühjahr sehr beliebt. Aber Achtung: Im Frühjahr müssen Sie zeitig in der Früh losgehen, damit der Schnee dann richtig "auffirnt" und durch die Sonneneinstrahlung aber trotzdem nicht bricht.

Höchster Punkt
2.382 m
Höhenprofil

Quelle
© Pongau-Almenweg

Skitour - www.outdooractive.com

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%