Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

St. Nikolaier Wanderweg - Wanderung - Tour Steiermark

St. Nikolaier Wanderweg

St. Nikolaier Wanderweg


Wanderung

Kondition
Technik
Landschaft
Ausgangspunkt

Marktplatz bei der ersten Steirischen Wiskeydestillerie WEUTZ www.weutz.at


Fotos
Beschreibung

Ausgehend vom Ort St. Nikolai im Sausal auf den Nikolaiberg bis zur Kapelle, wo man einen herrlichen Rundblick auf die weststeirischen Berge hat. Es geht wieder bergab, vorbei am Buschenschank Korb zum Schloss Waldschach und zum Waldschachersee. Nun geht es auf ebener Straße dem See entlang, vorbei am Landhaus Annerl, bei der Nepomukstatue am Damm verlassen Sie den Waldschachersee. Es geht vorbei am Restaurant "Zur Einkehr" in Richtung Lamperstätten. Nach ca. 100 m auf der Landstraße biegen Sie links ab und wandern durch das Laßnitztal nach Grötsch, kurz vor der Ortschaft Grötsch befindet sich auf der linken Seite ein Sandsteinbildstock aus dem 16. Jahrhundert, die Wassermadonna. Vorbei an der Kapelle in Grötsch geht es Richtung Spiegelkogel bis zum Gasthaus Harkamp in Flamberg. Von hier aus hat man einen herrlichen Rundblick über unser Weinbaugebiet bis zur Koralpe, die sich im Hintergrund des Nikolaiberges erhebt. Vor uns im Talkessel befindet sich der Ausgangspunkt, der Ort St. Nikolai im Sausal. Weiter geht es am Kamm des Flamberges, von wo aus Sie noch einen Blick in das Leibnitzer Feld werfen können, bis zum Gasthof Haiden. Dort biegen Sie nach rechts ab zum Schloss Flamhof, und über Waldwege erreicht man Unterjahring, wo Sie die Landstraße überqueren - nun geht es leicht bergauf durch einen Mischwald nach Petzles bis zum Buschenschank Strauß. Von hier aus geht es vorbei an einigen Buschenschänken - dann biegen Sie links ab in den Wellinggraben. Dort beginnt der letzte Anstieg des Rundwanderweges hinauf nach Mitteregg, vorbei an den Buschenschänken Pichler-Schober, Aldrian und Höfer, durch die Weingärten vorbei am Buschenschank Arnfelser bis hinauf zum Buschenschank Steiri. Vor hier aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf den Waldschachersee. Von nun an geht es bergab durch schöne Mischwälder über Greith nach St. Nikolai im Sausal, wo unser Rundwanderweg endet. ca. 25 km.

Höchster Punkt
339 m

Rast/Einkehr

Gasthof zur Post (MO Ruhetag), BS Pichler-Schober (MO+DI), Buschenschank Korb, Landhaus Annerl, Restaurant "Zur Einkehr, Gasthaus Harkamp, Gasthof Haiden, Buschenschank Strauß, Buschenschank Aldrian, Buschenschank Höfer, Buschenschank Arnfelser, Buschenschank Steiri

Kartenmaterial

"Wunderbar - Wanderbar" € 2,80
TV Sulmtal Sausal - Südsteirisches Weinland
03456 3500 oder info@sulmtal-sausal.at


Anreise

Mit dem Auto nach St. Nikolai im Sausal

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%