Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: St.Ilgen Bodenbauer G hacktes Hochschwab Häuslbauer retour 05.10.2013 - Wanderung - Tour Steiermark

St.Ilgen Bodenbauer G hacktes Hochschwab Häuslbauer retour 05.10.2013

St.Ilgen Bodenbauer G hacktes Hochschwab Häuslbauer retour 05.10.2013

St.Ilgen Bodenbauer G...


Wanderung

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung

Mit dem Auto über Kapfenberg oder Aflenz nach Thörl und über St.Ilgen und weiter bis zum Parkplatz Bodenbauer.

Schwierigkeit
schwierig
Ausgangspunkt

Parkplatz Nahe Bodenbauer (auf 884 m)


Fotos
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wanderstart ist am Parkplatz beim Gasthof Bodenbauer (auf 884 m).

Unterhalb der Hundswand (rd. 1,9 km auf rd. 1077m) und Trawiesalm (rd. 3,3 km auf rd. 1233m), über das Trawiestal geht es hoch zum G´hacktenbrunn (rd. 6,1 km auf rd. 1785 m).

Hier wird eine Stärkungsrast eingelegt und danach erfolgt der Aufstieg auf das G´hackte (Stahlstiege und Seilsicherungen).

Oben erreicht man die Fleischer Biwakschachtel (rd. 7,3 km auf rd. 2141 m) und kann bei einer kurzen Rast die Überquerung Hochschwabgipfel mit Besuch des Schiestelhauses mit Übernachtung als Alternative überlegen (rd. 3,0 km und rd. ±170 m).

Wir gehen aber die kürzere Variante über den Rauchtalsattel (rd. 8,5 km auf rd. 2159 m), Hundsböden, Hirschgrube, Häuseltrog zur Häuslalm (Einkehr, Öffnungszeiten beachten im September teilweise geschlossen rd. 13,9 km auf rd. 1526 m).

Von hier ein steiniger Abstiegsweg unterhalb zwischen Hochstein und Buchbergkogel und weiter über dem Sackwaldboden, zurück zum Gasthaus Bodenbauer wo noch einmal für eine Stärkung eingekehrt wird (rd. 16,75 km auf rd. 884 m) .

Höchster Punkt
Rauchtalsattel (2.170 m)
Zielpunkt

G´hacktes, Hochschwab Fleischer Biwakschachtel Häuslbauer


Alternativen

Wanderung in umgekehrter Richtung oder Übernachtung im Schiestlhaus

Rast/Einkehr

Bodenbauer, Häuslalm, ev. Schiestlhaus

Ausrüstung

Wanderausrüstung + Zusatzkleidung Handschuhe Haube (Schlechtwetter)

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte besondere Vorsicht!

Literatur
Kartenmaterial

bergfex , amap, kompass; www.gis.steiermark.at/;


Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

keine (ev. Taxi)

Parken

Parkplatz Bodenbauer (auf 884 m)


Quelle
Erich Helferstorfer

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%