Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Franz-Senn-Hütte - Rinnensee - Rinnenspitze - Wanderung - Tour Tirol

Franz-Senn-Hütte - Rinnensee - Rinnenspitze

Franz-Senn-Hütte - Rinnensee...


Wanderung

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung
Großartige Bergtour auf gut markierten, aber stellenweise steilen und steinigen Steigen, die in hochalpines Gelände führen. Ein 3.000er, der mit Trittsicherheit und Schwindelfreiheit relativ leicht zu erreichen ist.
Schwierigkeit
schwierig
Ausgangspunkt
Franz-Senn-Hütte

Fotos
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Die Rinnenspitze liegt zentral im hinteren Oberbergtal und ist ein hervorragender Aussichtsberg. Der Tiefblick zum Rinnensee und auf der anderen Seite zum riesigen Lüsener Ferner ist einmalig. Von der Franz-Senn-Hütte geht es unmittelbar nach dem Alpeiner Bach auf markiertem Weg Richtung Rinnennieder/Rinnensee. Kurz vor dem Rinnensee führt der Steig nach rechts hinauf zum Grat, der mit Hilfe von Stahlseilen und Eisentritten erklommen wird. Zuletzt steigt man links über den scharfen, aber ebenfalls gesicherten Grat zum Gipfelkreuz. Ein 3.000er, der mit Trittsicherheit und Schwindelfreiheit relativ leicht zu erreichen ist, da die schwierigen Stellen gut mit Steighilfen und Drahtseilen gesichert sind. Man genießt beindruckende Blicke auf die umliegenden Gipfel und Gletscher.
Höchster Punkt
2.884 m
Höhenprofil

Sicherheitshinweise
Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Anreise
Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital in ca. 20 Minuten über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg und weiter nach Neustift. Im Ortsteil Milders biegen Sie in das Oberbergtal ein. Am Talende befindet sich die Oberissalm.
Öffentliche Verkehrsmittel
Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Milders, dann weiter mit Taxidienst bis Oberissalm.
Parken
Kostenpflichtiger Parkplatz bei der Oberissalm.

Autor
Die Tour wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%