Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Langlauf Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen: Große Kalkbergloipe - Langlaufen

Große Kalkbergloipe


12.50 km

Charakteristik

Die große Kalkbergloipe wird bei guter Schneelage (ab ca. 30 cm) gespurt und führt entspannend durch Wälder, über Wiesen und an schönen Bauernhöfen vorbei. In die Kalkbergloipe kann an zwei Stellen eingestiegen werden. Am Schilcherhof oder am Dürnbergerhof finden sich die Einstiegsplätze mit Parkplatz. Über Wiesen und Felder der Kalkbergbauern und durch die Wälder des Dürnberger Moores kann man in der Wintersonne dem Alltagsstress davon gleiten.

Anreise

Mit dem Auto:

Mit dem Auto aus Deutschland:
Von München über die A8 Richtung Salzburg. Von Salzburg auf der A10 Tauernautobahn bis St. Michael im Lungau. Auf der B 96 nach Tamsweg, dann weiter über die B 95 nach Predlitz. Die B 97 führt über Stadl/Mur nach Murau. Dort im Kreisverkehr rechts Richtung St. Lambrecht bis zum Murauer Bahnhof und links weiter über den Bahnübergang Richtung St. Lambrecht. Über Laßnitz bei Murau gelangt man nach St. Lambrecht, das sich bereits im Naturpark befindet. Auf der Bundesstraße von St. Lambrecht nach Mariahof den Ort St. Blasen auf der Bundesstraße durchfahren und ca 1km nach dem Ortsschild rechts kurz nach der Brücke rechts Richtung Schilcherhof bzw. Dürnberger Moor abbiegen.

Anreise aus Ostösterreich/Ungarn:
Beim Autobahnknoten in St. Michael bei Leoben auf die S 36 Richtung Klagenfurt auffahren. Vorbei an Knittelfeld und Judenburg bis Scheifling. In Scheifling weiter Richtung Klagenfurt nach Neumarkt, über Unzmarkt und Perchau am Sattel gelangt man nach Neumarkt. Dort rechts abbiegen Richtung Murau, in Mariahof nach dem Bahnübergang links Richtung St. Lambrecht abbiegen. Auf der Bundesstraße nach St. Lambrecht nach der Steigung (vor der Brücke) links Richtung Schilcherhof bzw. Dürnberger Moor abbiegen.

Anreise aus Südösterreich / Italien:
Über Klagenfurt auf der B 83 vorbei an St. Veit/Glan, Treibach und Friesach. In Friesach weiter Richtung Wien, über Dürnstein und Wildbad nach Neumarkt. Nach dem Ortszentrum links abbiegen Richtung Murau, in Mariahof nach dem Bahnübergang links Richtung St. Lambrecht abbiegen.
Auf der Bundesstraße nach St. Lambrecht nach der Steigung (vor der Brücke) links Richtung Schilcherhof bzw. Dürnberger Moor abbiegen.

Mit dem Zug:
Bahnhof Mariahof/St. Lambrecht (Regionalexpress) oder Unzmarkt

www.at.map24.com

Ausgangspunkt

Schilcherhof oder Dürnberger Moo (Mariahof)

Verlauf

In die Kalkbergloipe kann an zwei Stellen eingestiegen werden. Am Schilcherhof oder am Dürnbergerhof befinden sich Einstiegsplätze mit Parkplatz. Über Wiesen und Felder der Kalkbergbauern und durch die Wälder des Dürnberger Moores kann man in der Wintersonne dem Alltagsstress davon gleiten. Bei guter Schneelage führt die Kalkbergloipe bis nach Vockenberg, wo das Gasthaus zur Linde zu einer Pause einlädt.

Bilder
Kartenmaterial

Erhältlich in den Informationsbüros:

Naturparkzentrum Neumarkt
Hauptplatz 4, 8820 Neumarkt

Infobüro St. Lambrecht
Hauptstraße 1, 8813 St. Lambrecht

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%