Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Skigebiet Warth - Schröcken: Skiurlaub Warth - Schröcken - Skifahren Warth - Schröcken - Skifahren

Skigebiet Warth - Schröcken

Warth - Schröcken


1.500 - 2.050m

Pistenplan Skigebiet Warth - Schröcken

Schneewerte

Gestern, 08:38 25 cm 15 cm 0 von 14
  Berg Tal Offene Lifte
Ski-Saisonstart bei entsprechender Schneelage. www.warth-schroecken.at

Neuerungen Warth - Schröcken

Dorfabfahrt Nesslegg-Schroecken
Mit der neuen Dorfabfahrt w6 wird Skifahren im Skigebiet Warth-Schröcken noch komfortabler. Sie erschließt sowohl den Ortsteil Nesslegg als auch das Dorfzentrum von Schroecken. Rund 600 Gäste können somit direkt vor ihrer Haustür die Ski abschnallen.

Mit 4.020 Metern ist die w6 die längste Abfahrt im Skigebiet. Startpunkt der roten (leichten bis mittelschweren) Piste ist die Bergstation Skischaukel Falken.

Paulis Pistenregeln-Abfahrt
Die Warther Familienabfahrt garantiert Skivergnügen für Groß und Klein von der Bergstation des Warther-Horn-Express/ Jägeralp-Express bis zur Talstation des Steffisalp-Express. Ab der Wintersaison 2014/15 ist die beliebte, sonnige w23 auch eine informative und zugleich unterhaltsame Reise durch die Welt der Pistenregeln. Maskottchen Pauli erklärt den Kindern, aber auch den Eltern, die 10-FIS-Verhaltensregeln des Internationalen Skiverbandes.

Mehr unter www.warth-schroecken.at


Skigebiet Warth - Schröcken

Deutsch english

Warth – Schroecken: SkiArlberg mit Walser Charm

Der legendäre Arlberg gehört mit 97 Anlagen, 340 km Skiabfahrten und einem weitläufigen Freeride-Revier zu den weltbesten Skiregionen. Warth-Schröcken punktet als schneereichstes Skigebiet Europas. Pro Jahr fallen hier 11 Meter Naturschnee. Die Nord- und Osthänge garantieren beste Schnee- und Pistenqualität bis ins Frühjahr und Glücksmomente für Familien, Pistenskifahrer und Freerider. In den gemütlichen Walser Dörfern Warth und Schröcken sind zahlreiche familiengeführte Hotels und Pensionen direkt im Skigebiet. Der Auenfeldjet verbindet Warth-Schröcken mit Lech Zürs, von dort geht der Ski-Genuss weiter bis Stuben, St. Christoph und St. Anton.

Spaß im Schnee für Familien
Durch komfortable Bahnen und großzügige Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden kommen schneehungrige Familien in Warth-Schröcken voll auf ihre Rechnung. Die Kinderskischulen kümmern sich professionell um den Nachwuchs. Einen spielerischen Einstieg in den Skisport ermöglichen Paulis Kinderland in Warth und Paulis Skiarena in Schröcken. Ab 2014/15 ist die beliebte, sonnige Warther Familienabfahrt auch eine informative und zugleich unterhaltsame Reise durch die Welt der Pistenregeln.

Höhepunkte auf den Pisten
Abwechslung zum klassischen Skilauf bieten in Warth-Schröcken die Funslope, die Skimovie-Strecke für das persönliche Video, der Speed-Check, der Parallel-Riesentorlauf, der Photo-Point sowie das Lawinenverschütteten-Trainingscenter. Beim gemütlichen Einkehrschwung werden in den Hütten und Restaurants regionale Spezialitäten serviert.

Naturerlebnisse für Freerider
Der Schneereichtum macht Warth-Schröcken zu einem Freeride-Hotspot. Pfarrer Johann Müller war hier erstmals 1894 mit aus Schweden importierten Holzskiern im Gelände unterwegs. Heute folgen Variantenfahrer auf der geführten „Pfarrer Müller-Tour“ seinen Spuren von Lech über die Klemm nach Schröcken. Am Arlberg erwarten Freeride-Enthusiasten über 200 km Tiefschneeabfahrten.

Ski fahren bis vor die Haustüre
In den charmanten Walser Dörfern Warth und Schröcken sind zahlreiche familiengeführte Hotels und Pensionen direkt im Skigebiet. Der wohl bekannteste Skifahrer und Gastgeber ist der Warther Olympiasieger Hubert Strolz. Neu ab der Wintersaison 2014/15: Die über 4 km lange Dorfabfahrt führt von der Bergstation Skischaukel Falken direkt nach Nesslegg und ins Zentrum von Schröcken.

Lassen Sie sich mitreißen.

Informieren Sie sich auf warth-schroecken.at über die aktuelle Schnee- und Wettersituation, den Bahn- und Pistenbericht sowie Events und News über das Skigebiet Warth-Schröcken!

Auf Ihren Besuch freuen wir uns!


Kontakt Skigebiet Warth - Schröcken

Skigebiet Warth - Schröcken

Hochkrumbach 10, A-6888 Schroecken

Telefon
+43/(0)5583-4259-0
Schneetelefon
+43/(0)5583-2255 oder -3601-11
Fax
+43/(0)5583-4259-229
Homepage
http://www.warth-schroecken.at
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Letzte Kommentare

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%