Kartennavigation
Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Bergwetter Kleinwalsertal - Kanzelwand - Fellhorn - Wetterbericht

Bergwetter Kleinwalsertal - Kanzelwand - Fellhorn

NEU: bergfex/Wetter iOS und Android
Kanzelwand - Fellhorn 1.957m
Heute, 07:00
wolkig
Niederschlag: 5%
Gewitter: 0%
4
°C
Quelle: bergfex.at/ZAMG
07:00
4°C
08:00
4°C
09:00
4°C
10:00
4°C
11:00
4°C
12:00
4°C
13:00
4°C
16:00
3°C
19:00
2°C

9-Tage Wettervorhersage Kanzelwand - Fellhorn (1.957m)

6°C
2°C
-
-
10%
3h
8°C
3°C
-
-
10%
8h
8°C
4°C
-
-
20%
9h
8°C
3°C
-
-
15%
9h
4°C
0°C
-
-
10%
9h
1°C
-8°C
1cm
0,4l
20%
8h
-1°C
-6°C
-
-
15%
1h
4°C
-2°C
-
-
15%
4h
4°C
-4°C
<1cm
-
15%
3h

Heute, Dienstag

Der Vormittag verläuft im ganzen Land zunächst noch recht sonnig. Am Bodensee und im Unterland liegt etwas Nebel, in hohen Schichten ziehen ausgedehnte Wolkenfelder über den Himmel und dämpfen den Sonnenschein. Gegen Mittag breiten sich von Nordwesten her tief liegende Wolken aus, die am Nachmittag in den nördlichen Landesteilen etwas Regen bringen. Im Montafon bleibt es hingegen trocken, hier ist auch in der zweiten Tageshälfte noch etwas Sonne dabei. Die Nullgradgrenze sinkt gegen 2500 Meter. Höchstwerte: 9 bis 14 Grad, wobei es in mittleren, freien Höhenlagen tagsüber eher kühler wird.

Webcams Kleinwalsertal - Kanzelwand - Fellhorn

Morgen, Mittwoch

Am Mittwoch liegt im Bodenseeumfeld, im Rheintal und im Bregenzerwald Hochnebel mit einer Obergrenze um 900 Meter, der tagsüber nur teilweise verschwindet. Abseits und oberhalb des Nebels ist es von der Früh weg sonnig mit ausgezeichneter Fernsicht auf den Bergen. Ein paar Schleierwolken sorgen nur für geringe Trübung. Tiefstwerte: 1 bis 6 Grad. Höchstwerte: im Dauergrau um 9 Grad, im oberen Walgau und im Montafon bis 15 Grad.

Übermorgen, Donnerstag

Ruhiges Hochdruckwetter mit zwei Seiten: Am Bodensee, im Rheintal und im Bregenzerwald liegt zäher Hochnebel mit einer Obergrenze um 1000 Meter. In den übrigen Landesteilen ist es sonnig, zeitweise ziehen dünne Federwolken durch. In mittleren, sonnigen Hanglagen für die Jahreszeit sehr mild. Tiefstwerte: in Tallagen 0 bis 5 Grad. Höchstwerte: im Dauergrau um 8 Grad, sonst je nach Sonnenausbeute 10 bis 14 Grad.

Freitag

Wenig Änderung: Zäher Hochnebel im Rheintal und Vorderwald. Sonst strahlender Sonnenschein bei wolkenlosen Bedingungen. Leichter Temperaturrückgang, abseits des Nebelgrau weiterhin verhältnismäßig mild.

Samstag

Wenig Änderung: Abseits der Nebelregionen überwiegend sonnig. Mit starkem Nordostwind fühlt sich die Luft recht kühl an. Am mildesten bleibt es wahrscheinlich im Montafon.

Schneevorhersage Vorarlberg

0-24h
24-48h
48-72h
72-96h
96-120h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%