Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Wettervorhersage Österreich - Wetterprognose Österreich - Wettervorschau - Österreich

Wetterprognose Österreich

Wetterprognose Österreich

Karte
Karte ausblenden

Heute, Montag

Eine Störungszone zieht am Montagvormittag noch über den Osten und Südosten Österreichs und bringt in diesen Regionen dichte Wolken und zeitweise Regen, später setzt sich hier die Sonne durch. Überall sonst bleibt es weitgehend trocken, immer wieder scheint auch die Sonne. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Bergland teils auch stark, aus Südost bis West. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 5 bis 14 Grad.

Prognose

Morgen, Dienstag

Die ankommende Luft staut sich nach wie vor in den Berg- und Gebirgsgruppen der Alpensüdseite, weitere Niederschläge werden vor allem in Osttirol und Oberkärnten erwartet. Im Laufe des Tages lassen Regen und Schneefall langsam aber nach und ziehen sich immer mehr auf die Karnischen Alpen zurück. Die Schneefallgrenze steigt. Vom Tiroler Unterland ostwärts sowie im Norden und Osten wird es bei aufgelockerter Bewölkung zeitweise sonnig, allerdings halten sich in den Niederungen hier teils hartnäckige Hochnebelfelder. Der Wind kommt aus Ost bis Südwest und weht schwach bis mäßig, im Bergland und im Osten lebhaft. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen 3 bis 13 Grad.

Übermorgen, Mittwoch

Den meisten Sonnenschein gibt es in Westösterreich und der Himmel ist aufgelockert oder gering bewölkt. Sonst halten sich häufig einige dichtere Wolkenfelder, in den Niederungen liegt mitunter auch Hochnebel. Im Laufe des Tages beginnt es von Osten her langsam zu regnen, bis zum Abend verstärkt sich der Niederschlag vor allem im Burgenland und im östlichen Niederösterreich. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 8 Grad, Tageshöchsttemperaturen 6 bis 12 Grad.

Donnerstag, 21.11.

Im Osten bringen dichte Wolken noch zeitweise Regen, der Nachmittag verläuft recht freundlich und dazu niederschlagsfrei. In den übrigen Landesteilen ist es hingegen, abgesehen von lokalen Nebelfeldern, von Beginn an oft sonnig. Tagsüber ziehen von Süden her ein paar Wolkenfelder durch, es bleibt dabei aber trocken. Der Wind kommt aus Südost bis Süd und weht meist schwach bis mäßig. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen 7 bis 13 Grad.

Freitag, 22.11.

Einige Nebel- und Hochnebelfelder sowie stärkere Wolkenfelder können das Himmelsbild im Norden, Osten sowie in den südlichen Landesteilen länger trüben. An der südlichen Landesgrenze werden ein paar Regentropfen und oberhalb von 1700m Seehöhe auch Schneeflocken erwartet. In den Landesteilen dazwischen, besonders im Bergland, scheint die Sonne hingegen oft ungestört bei nur geringer Bewölkung. Der Wind kommt aus Südost bis Süd. Er weht im Bergland teils föhnig und auch im Osten lebt er zeitweise auf. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen 6 bis 13 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

14:45
Schneevorhersage Österreich
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
Skiwetter
Hotel der Woche

Direkt am Fuße des Grimmings im wunderschönen Bad Mitterndorf findet man den Aldiana Club Salzkammergut & die GrimmingTherme. Ein perfekter Ort um zu entspannen, sich wohlzufühlen und die Seele baumeln zu lassen. Buche jetzt dein Wohlfühl-Erlebnis ab € 99,- p.P/Nacht

Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%