Wildpark "Erlebnis Kleefeld" - Winterpark Postalm - Klettergarten - Geführte Klettersteige - Rodelbahn (Winter-Naturrodelbahn) - Rodelverleih - Tierpark / Zoo / Streichelzoo - Wildpark

Sportanbieter Winterpark Postalm

Wildpark "Erlebnis Kleefeld"

Karte
Karte ausblenden

Klettern

Ein neuer Klettergarten und ein ebenso neuer Rundwanderweg im Bereich des Gasthofes Kleefeld erwartet ab sofort den geschickten Kletterer und den genussvollen Wandersmann und natürlich auch die Frau.

Anfahrt
Von Strobl kommend, Richtung Postalm, am Talanfang Zufahrtsstraße zum Gasthof Kleefeld folgend, parken auf den zur genüge vorhandenen Parkplätzen (ca. 2 km Zentrum Strobl).

Der Klettergarten
umfasst 24 Routen zwischen 15 und 20 m Höhe und den Schwierigkeitsgraden zwischen III und VI. Der ist vor allem für Familien, Kindergruppen und Kletterkurse sehr geeignet.
Rechts davon gibt es zwei Klettersteige. Einen 70 m langen Übungsklettersteig (Schwierigkeit C) und einen leichten 100 m langen Steig (A), den man als Abstieg benützen kann. Der Brustwandrundweg beginnt beim Gasthaus Kleefeld, führt über den leichten Klettersteig zu einem schönen Aussichtspunkt und kehrt auf breitem und flachen Weg zum Ausgangspunkt zurück, Gehzeit ca. 1 Stunde. Jetzt heißt es Wanderschuhe anziehen, oder Kletterzeug anlegen und los geht’s.

Anfrage per Mail Mehr Informationen


Streichelzoo

Unser Streichelzoo
In unserem Streichelzoo leben zur Zeit ca. 10 Hasen, 15 Ziegen und 40 Kamerunschafe. Alle Tiere sind in einem begehbaren Gehege untergebracht, damit Sie und Ihre Kinder die Tiere hautnah erleben können. Manchmal kommt es auch vor das einige Tiere ausreißen und dann im Freien umherlaufen.
Bei der großen Stückzahl an Wildtieren kommt es oft vor, dass Waisenkinder großgezogen werden müssen. Sie werden mit Ziegenmilch und Wasser, alle 4 Stunden gefüttert. Später werden die Jungtiere dann ins große Gatter zu den anderen Tieren entlassen und gliedern sich bald in den großen Rudel ein. Die Prägung in den ersten Tagen bewirkt eine dauernde Freundschaft zum Ziehvater.

Anfrage per Mail Mehr Informationen


Wildpark

Der Wildpark
Im Wildpark begegnet man Rot- und Damwild sowie Steinböcke. Manchmal kommt sogar der Wirt mit zahmen Tieren auf die Terrasse, sodass jedermann die Tiere hautnah erleben kann.
Wer von den Jüngsten hinter die Kulissen des Wildparks und der Bewirtschaftung blicken will, kann bei Gelegenheit eine Führung miterleben. Der Besuch am Gasthof Kleefeld wird so für alle ein unvergessliches Erlebnis.

Erleben sie das Naturschauspiel Hirschbrunft im Wildpark Gasthof Kleefeld!
Alljährlich beginnt Anfang September ein Naturschauspiel, die Hirschbrunft. Im Wildpark Gasthof Kleefeld hautnah zu erleben. Auslöser der Brunft ist die Hirschkuh. Die Paarungszeit der Hirsche wird durch kräftiges „Melden" der Stärksten eingeleitet. Die schwächeren Hirsche stehen abseits und müssen oftmals flüchten. Rang-Kämpfe gibt es meistens nur bei 2 gleichstarken Hirschen um die Gunst der Weiblichkeit. Der stärkste Hirsch hütet dann „Seinen" Rudel und ist für den Nachwuchs verantwortlich. Das Brunft Rudel besteht aus bis zu 40 weiblichen Tieren und einem Brunfthirsch.

Die Hirsche nehmen, in dieser sehr anstrengenden Zeit, fast keine Nahrung auf und verlieren dabei bis zu 30% Ihres Körpergewichtes. Im Gehege kann man die Tiere den ganzen Tag über beobachten. Aber am Abend, bei einbrechender Dunkelheit, ist die beste Zeit für die Beobachtung des lebhaften Brunftreibens.

Anfrage per Mail Mehr Informationen


Naturrodelbahn Kleefeld

Die Naturrodelbahn
hat eine Länge von 2,5 Kilometer, das Ziel ist direkt beim Gasthof Kleefeld von wo man auf einem Forstweg den Aufstieg beginnen kann.
Gratis Leihrodeln stehen beim Gasthof Kleefeld zur Verfügung. Die eher leichte Rodelbahn ist für Kinder geeignet, ist aber auch für Erwachsene eine Herausforderung.

Damit das Rodeln aber auch ein Vergnügen bleibt sind einige Dinge zu beachten:

  • Feste Schuhe für einen sicheren Aufstieg und um gut Bremsen und Lenken zu können.
  • Handschuhe
  • Kindern empfehlen wir Helm und Skibrille
  • Beim Aufstieg auf einer Seite gehen, andere Rodler können so leichter an Ihnen vorbeifahren

Noch eine kleine Schneeballschlacht am Ziel, danach können Sie sich direkt im Kleefeld bei einem Tee oder Glühwein aufwärmen und sich stärken.

Anfrage per Mail Mehr Informationen


Bienen Erlebnis Rundweg

Begleite im Wildpark Kleefeld die Bienenkönigin Klara von Kleefeld auf ihrem ersten Flug in ihr Blumenreich. Der Weg beginnt beim Streichelzoo, wo sich Hasen, Ziegen und Kamerunschafe auf euch freuen. Auch die Waldschweine erwarten euch neugierig, bevor die Reise weiter zum abenteuerlichen Wildpark geht. Hier könnt ihr Damwild, Reh und Hirsch und sogar die Steinböcke ganz nah erleben.

Anfrage per Mail Mehr Informationen


Wandern zum Glück

Gemeint sind hier die Wanderwege und Lauf routen am Wolfgangsee, denn Wandern ist Balsam für die Seele und Laufen ein Jungbrunnen für den Körper. Ein dichtes Netz von markierten Wegen umspannt den allgegenwärtig tiefblauen See und lockt mit lohnenden Zielen.

Einige Wanderwege führen direkt beim Gasthof Kleefeld vorbei. Erleben Sie bei einem gemütlichen Rundwanderung das rege Treiben im Wildgehege oder starten Sie eine Bergtour auf unseren Hausberg den Sparber. Mit seinen 1500 m höhe bietet er einen Traumhaften ausblick auf den Wolfgangsee und weit darüber hinaus. Für die nicht so Bergerfahren bietet der "Sparber Rundweg" mit seinen Aussichtspunkten alles was eine Wanderung braucht.

www.kleefeld.at/erlebnis/wandern.html

Anfrage per Mail Mehr Informationen


Gasthof Kleefeld
Kleefeldstraße 4, 5350 Strobl
Klettergarten / Geführte Klettersteige / Rodelbahn (Winter-Naturrodelbahn) / Rodelverleih / Tierpark / Zoo / Streichelzoo / Wildpark /
Öffnungszeiten
08:00 - 22:00

Infomaterial

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%