Actiongeladene Spring Session in Serfaus-Fiss-Ladis - Freestyle Circus Serfaus

News

Actiongeladene Spring Session in Serfaus-Fiss-Ladis

01.04.2016, 09:41
Karte
Karte ausblenden

Freestyle Circus Serfaus

Die Saison ist noch in vollem Gange und die Fun Areas in Serfaus-Fiss-Ladis glänzen nach wie vor wie frisch poliert im Schnee. Beste Voraussetzung für eine ausgedehnte Spring Session! Begleitet von einer Media Crew hat sich eine Gruppe Shredheads auf den Weg gemacht, um die Playgrounds in Serfaus-Fiss-Ladis mal genauer unter die Bretter zu nehmen.

Strahlend blauer Himmel, frisch geshapte Obstacles – der Freestyle Circus in Serfaus präsentierte sich bei der Ankunft der Freeskier und Snowboarder von seiner besten Seite. Den Ridern schien der Anblick des sonnigen Parks zu gefallen, denn sie standen sofort top motiviert am Beginn der Fun Area, um die ersten Runs hinzulegen. Auch Parkdesigner Fritz Gram zeigt sich zufrieden mit dem diesjährigen Set-Up: „Das Besondere am Freestyle Circus ist, dass hier auf jeden Fall der Fun Faktor im Vordergrund steht. Die Obstacles bewegen sich alle eher im Medium Bereich. Der Vorteil ist, dass du hier jede Menge Tricks ausprobieren kannst ohne gleich im Krankenhaus zu landen.“

Für das Film- und Foto-Shooting waren die Snowboarder Lukas Thurnes, Fabian Fraidl, Leonhard Klinec und Rene Mangeng am Start. Die Rider hatten sichtlich Spaß dabei, den Freestyle Circus auf jede erdenkliche Weise zu zershredden. „Der Park ist einfach Hammer mit der eigenen Rail-Line und der Kicker-Line! Wenn ich mir ein Lieblingsobstacle aussuchen müsste, wäre es aber definitiv das 6m Downrail!“ so Rene Mangeng nach der Session.

Danach ging es dann weiter in die Fun Area Fiss-Ladis, die auch einiges für die Rider bereithält. Die große Auswahl an Boxen, Rails sowie Kicker wollten sich die Freeskier Manuel Pleifer, Michael Plattner, Luca Pichler, Michael Tschallener und Andi Kogler auf keinen Fall entgehen lassen. Bei ausgelassener Stimmung setzen sie einen fantastischen Trick nach dem anderen in den Schnee. „Die Shred Session in Serfaus-Fiss-Ladis war unglaublich.

Ausschlaggebend waren vor allem das perfekte Wetter, die netten Leute und natürlich auch die gut geshapten Parks“, so Manuel Pleifer. Sein Resümee am Ende der Session: „Die Fun Area Fiss-Ladis ist optimal, um mit dem Shredden zu starten, da dort eher leichte Obstacles stehen, auf denen man natürlich viele Möglichkeiten hat. Mit dem Jib Circus haben wir hier bei uns in der Gegend einen – wenn nicht sogar – den besten Jib Park in Tirol.“

Videos

Links

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%