BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Trendsport- und Kinderspielplatz - Altenberg bei Linz - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Altenberg bei Linz

Trendsport- und Kinderspielplatz

Karte
Karte ausblenden

Durch die Errichtung einer Trendsportanlage und eines Kinderspielplatz ist seit dem Jahr 2005 das Freizeitzentrum Altenberg um einige Attraktionen reicher geworden.

Nach der Errichtung eines Beachvolleyballplatzes, der von den Jugendlichen sehr rege genutzt wird, wurde nunmehr noch eine Streetballanlage und ein Kinderspielplatz errichtet.

Trend-Spielplatz

Am Kinderspielplatz wurden unter Mithilfe des Elternvereines und einiger Jugendlicher, die bereits auch schon bei der Errichtung der Trendsportanlage kräftig mitgeholfen haben, einige interessante Geräte wie Seilbahn, Rutsche, Kletterturm, Vogelnestschaukel, Sitzkarussell aufgestellt sowie ein Sandspielplatz errichtet. Des weiteren wurden durch die Pflanzung von Sträuchern und eines Schattenbaumes in gestalterischer Hinsicht Akzente gesetzt und auch noch eine Sitzplatzüberdachung angefertigt.

Beachvolleyballplatz

Im Rahmen des Abschlussfestes für die Kinderferienaktion am 2. September 2005 wurde der neu errichtete Kinderspielplatz seiner Bestimmung übergeben. Beim Eröffnungsfest wurden die von zahlreichen Kindern u. einigen Erwachsenen gleich ordentlich in Betrieb genommen und auf ihre Tauglichkeit geprüft. Wir glauben mit diesen Maßnahmen eine hervorragende Ergänzung im Freizeitzentrum Altenberg erreicht zu haben und wünschen den Kindern viel Spaß auf der neuen Anlage.

Wir möchten uns sehr herzlich bei den Jugendlichen unter Thomas Bachl sowie dem Elternverein mit dem damaligen Obmann Wilhelm Aichberger, für die spontane Zusage zur Mithilfe und tatkräftige Unterstützung bei diesem Projekt bedanken.

Kinder entwarfen beim Ferienprogramm 2005 ein Kunstwerk für die Trendsportanlage. Über dieses neue Kunstwerk auf der Sportanlage freut sich die Marktgemeinde Altenberg sehr. Im Rahmen des Altenberger Ferienspiels 2005 wurde von den Kindern unter fachmännischer Anleitung von Angela Ruep ein Kunstwerk, als Willkommens-Symbol für die gesamte Sportanlage erstellt. Dieses ist aus reinen Naturmaterialien (Holz und Stein) und verkörpert alle Sportarten, die auf der Freizeitanlage ausgeführt werden können, und das Gemeindewappen. Im Rahmen des Abschlussfestes des Kinderferienprogramms am 2. September 2005 wurde dieses Kunstwerk aufgestellt und seiner Bestimmung übergeben.

Unterkünfte finden Altenberg bei Linz
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%