Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterk√ľnfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: Sehensw√ľrdigkeiten - Wallfahrtskirche Hafnerberg - Altenmarkt an der Triesting - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Altenmarkt an der Triesting

Wallfahrtskirche Hafnerberg

Karte

Am √úbergang der Via Sacra - dem Pilgerweg der Wiener nach Mariazell in der Steiermark - vom Wienerwald in das Triestingtal liegt N√∂stach-Hafnerberg. An der einst gef√§hrlichen Stelle, am steil abfallenden Weg nach Altenmarkt thront die m√§chtige Wallfahrtskirche "Unserer lieben Frau" - ein Prunkst√ľck barocker Fr√∂mmigkeit und Prachtentfaltung.

Die Innenausstattung ist der Zeit entsprechend aufwendig-barock mit Ankl√§ngen an das Rokoko. Die √ľberreiche Vergoldung und die Verwendung von Kunstmarmor, sowie der tiefr√§umliche Hochaltar geben der Kirche ein prunkvolles Aussehen.

Sie wurde von bedeutenden K√ľnstlern, die damals in Wien t√§tig waren, gestaltet:

  • Fresken und Altarbilder stammen vom Troger Sch√ľler Ignaz Mildorfer
  • die Plastiken vom Donner-Sch√ľler Christoph Sch√∂nlaub
  • der Hochaltar von Johann Nicolaus Moll nach Entw√ľrfen von Antonio Beduzzi und Johann Joseph Resler

Am grandiosen Deckenfresko manifestiert sich ein ganzes politisches Programm, indem es Fr√∂mmigkeit und St√§rke der H√§user Habsburg und Lothringen zum Ausdruck bringt. Die T√∂ne der Orgel von Johann Pfliegler aus dem Jahr 1767 tragen √ľberdies wesentlich zum barocken Kirchenraum bei.

Allj√§hrlich ab der Winter-Sonnenwende am 21.12. ereignet sich ein verbl√ľffendes Natur-Schauspiel im Inneren der Wallfahrtskirche, das seinen H√∂hepunkt am 25.12. (am CHRISTTAG) um 9.00 Uhr exakt, optisch "wundersam" preisgibt:

W√§hrend der Messe, p√ľnktlich um 9.00 Uhr, leuchtet die Madonna mit dem Jesukind im Mittelpunkt des Hochaltares pl√∂tzlich "grell" auf. Kurz darauf ist auch der Tabernakel in glei√üendes Licht getaucht. Die hinter dem Peilstein aufgehende Sonne scheint genau in der Kirchen-L√§ngsachse durch das Orgel-Empore-Fenster auf die Gottesmutter-Statue auf dem Hochaltar und taucht sie ‚Äď exakt im Mittelpunkt ‚Äď in strahlendes Licht! Die reiche Goldverzierung spiegelt und verst√§rkt die Sonnenbestrahlung. Ein mystischer Zauber liegt √ľber der ‚ÄěLichterscheinung‚Äú zur Weihnachtszeit, die immerhin eine Stunde lang andauert ‚Äď vorausgesetzt es herrscht wolkenfreier Himmel........

Kontaktinformationen

Weiterf√ľhrende Informationen:
www.hafnerberg.at

Anfragen an:
pfarre@hafnerberg.at
Unterk√ľnfte finden Altenmarkt an der Triesting
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%