BERGFEX: Altenmarkt-Zauchensee: Urlaub Altenmarkt-Zauchensee - Reisen Altenmarkt-Zauchensee

Salzburger Sportwelt

Altenmarkt-Zauchensee

842 - 2.344m
Karte
Karte ausblenden

Altenmarkt-Zauchensee

842 - 2.344m

Doppelte Möglichkeiten im doppelten Urlaubsparadies

Gemütliche oder sportliche Bewegung – jeder wie er will kann – diese einmalige Kombination bietet das doppelte Urlaubsparadies und zertifizierte Wanderdorf Altenmarkt-Zauchensee im Herzen des SalzburgerLandes. Genießen Sie Wandern, Biken in jeder Form und Wanderreiten in jeder Höhenlage und allen Schwierigkeitsgraden - und bei all diesen Bewegungsarten vor allem die Schönheit der alpinen Landschaft.

Wandern

Die Wandervielfalt resultiert aus den vier faszinierenden, sehr unterschiedlichen Erholungsräumen im doppelten Urlaubsparadies. Jeder Erholungsraum hat seine landschaftlichen Besonderheiten und wird so den Bewegungs- und Leistungsansprüchen von leicht bis schwer und von gemütlich bis sportlich mehr als gerecht. Panoramatafeln an den Einstiegen in die Erholungsräume informieren über Verlauf, Höhenunterschiede, Länge, Einkehrmöglichkeiten usw. der insgesamt 20 markierten Routen (195 km). Seilbahnwandern ist mit der Gamskogelbahn in Zauchensee möglich.

Erlebniswege

Wanderungen auf den Erlebniswegen „Bauernregelweg, Mondpfad“ und „Seekarometer“ sowie auf dem kleinen und großen Ortsrundweg sind besonders spannend, abwechslungs- und lehrreich. Wer lieber geführt unterwegs ist, entscheidet sich für die Kräuter-, Kulinarik-, Alm- und abendlichen Mondwanderungen oder die Teleskopische Sternen.Führung auf der Open Air-Sternwarte.

Genussradeln

Für entspannte Radtouren mit und ohne Motorantrieb steht ein Streckennetz von rund 150 km, eingebettet in Fluss- und Berglandschaften und in Tal- und Mittelgebirgslage zur Verfügung. Eine Route führt z.B. über den Schlatterberg zum Berggasthof Winterbauer, der bereits nach 200 hm zur Einkehr lockt. Weiter geht´s nach Flachau und von dort aus gemütlich über den Enns-Radweg wieder zurück nach Altenmarkt.

Mountain- und E-Mountainbiken

Altenmarkt-Zauchensee bietet Strecken in jeder Höhenlage und allen Schwierigkeitsgraden. Das 600 km lange Netz gehört zu den dichtesten und anspruchsvollsten in Österreich. In kaum einer anderen Region des Landes lassen sich Höhenmeter besser erleben als rund um die sportliche Hochburg in den Radstädter Tauern. Außerdem beeindrucken die endlosen Zacken des Tauerngebirges, der stolze Hochkönig und die schroffen Wände der Dachsteingruppe jeden Biker.

Stoneman Taurista

Der Stoneman Taurista ist eine echte Biker-Challenge, die über 123 km und gewaltige 4.500 hm zu atemberaubenden Panoramen und Gipfelkreuzen der Salzburger Sportwelt führt. Der Stoneman wurde im Übrigen für den Zipfer Tourismuspreis 2019 nominiert.

3Berge.Tour mit E-Bike

Gemütlich geht es bei der geführten und mit dem Zipfer Tourismuspreis ausgezeichneten KuIinarischen 3Berge.Tour mit E-Bike zu. Sie hat die drei Hausberge von Altenmarkt-Zauchensee zum Ziel und macht unterwegs Halt in drei Berggasthöfen, die zu regionalen Schmankerln einladen.

Rennradfahren

Die einzigartige geografische Lage von Altenmarkt-Zauchensee und sein abwechslungsreiches Streckennetz machen die Region auch für Rennradfahrer interessant. Das Angebot reicht von leichten Anfängerstrecken bis zu sportlichen Bergtouren für gut trainierte Radler. Zu den größten Herausforderungen für Rennradfahrer zählen die 36 Kehren der Großglockner Hochalpenstraße.

Fernradwege

Altenmarkt-Zauchensee bietet Zweiradfreunden auch den Einstieg in drei Fernradwege. Echte Highlights sind der 240 km lange Ennsradweg, einer der größten und schönsten Fluss-Radwanderwege Österreichs, der Tauernradweg (307 km) und der Alpe Adria Radweg (410 km).

Wanderreiten

In Altenmarkt-Zauchensee erleben Reiter die einzigartige Kombination aus leicht hügeliger Mittelgebirgslage, in der sie kilometerweit galoppieren können und höher gelegenen, aussichtsreichen Wegen im Gebirge (842 bis 1.800 m). Fünf Wanderreit-Routen über 100 km sind ausgeschildert. Der berühmte Dachstein-Tauern-Ritt (200 km) führt vom Einstieg in Altenmarkt-Zauchensee über die ebenen Galoppstrecken des oberen Ennstales zu den geschichtsträchtigen Spuren der römischen Legionen, den Radstädter Tauernpass oder entlang des Dachsteinmassivs in Richtung Bischofshofen. Dieser Abschnitt bietet vom 1. Mai bis Ende November die ganze Vielfalt des Wanderreitens.

Bewertung 4,2
Meine Bewertung:

Freizeittipps Altenmarkt-Zauchensee

Altenmarkt-Zauchensee
Altenmarkt-Zauchensee

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Altenmarkt-Zauchensee

Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
Sportplatzstraße, A-5541 Altenmarkt

Telefon
+43 (0)6452 5511
Homepage
http://www.altenmarkt-zauchensee.at
E-Mail
info@altenmarkt-zauchensee.at

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte


Kontakt Bergbahnen

Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amade
Zauchensee 28, A-5541 Altenmarkt

Telefon
+43 (0)6452 4000
Fax
+43 (0)6452 4085
E-Mail
weissenbacher@zauchensee-amade.at
Anfrage und Prospektbestellung
Seen Altenmarkt-Zauchensee
Bergbahnen Sommerbetrieb
  • Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amade
    27.06.2020 - 20.09.2020 (1 Lift)
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%