BERGFEX-Badesee Naturteich Großhart - Naturbadesee - See - Baden - Schwimmen

Bad Waltersdorf

Naturbadesee Naturteich Großhart

Karte
Karte ausblenden

Naturteich Großhart

Naturbadesee

Naturteich Großhart

Naturteich Großhart

Der Naturteich Großhart wurde bereits etwa Anfang des 17.Jahrhunderts errichtet. Der Teich blieb bis zum Jahr 1954 im Besitz der Grafen Herberstein. Im Jahr 1954 wurde der Teich von der Gemeinde Großhart gekauft. Im Jahr 1974 erklärte die Steiermärkische Landesregierung den Teich zum Naturschutzgebiet - geschützten Landschaftsteil.

Bis zum Jahr 1975 war der Teich zur Fischzucht verpachtet. Im Jahr 1976 begann die Gemeinde den Teich in Form der Angelfischerei selbst zu bewirtschaften und ständig auszubauen.

Heute ist der Großharter Teich nicht nur ein Anglerparadies (Karpfen, Amur, Zander, Hechte, Welse und verschiedenste Kleinfische) sondern auch Vogelschutzgebiet und vorallem Naherholungsgebiet. Neben der Bademöglichkeit bietet das Gelände und die Umgebung viele weitere Freizeitaktivitäten. Das angrenzende Jugendcamp besteht aus zwanzig Baumhütten in Pfahlbauweise.

Preise

Eintritt frei
Fischkartenpreise:
Tageskarte € 20,00
3-Tageskarte € 80,00
Wochenkarte € 150,00


Untergrund im Badebereich

schlammig

Infrastruktur

Umkleidekabinen
WC-Anlagen
Parkplätze

Beschaffenheit der Liegebereiche

Schattenplätze
Stege

Sport-Angebot

Angeln
Beach Volleyball

Kinder & Familien

(Sand-)Spielplätze

Nutzung im Winter

Eislaufen

Kontakt

Gemeinde Hartl
Hartl 185, A-8224 Hartl

Telefon
+43 3334 2522
Fax
+43 3334 2522 4
Homepage
https://www.hartl.gv.at
Anfrage via E-Mail

Größe

Seehöhe
400 m
Fläche
-
Tiefe
3 m

Unterkünfte finden Bad Waltersdorf
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%