BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Schloss Alt-Kainach und Burgenkundliches Museum - Bärnbach - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Bärnbach

Schloss Alt-Kainach und Burgenkundliches Museum

Karte
Karte ausblenden

Das Schloss "Alt-Kainach" ist seit 1966 im Besitz des "Steirischen Burgenvereines". Der wuchtige, dreistöckige Renaissancebau mit hohem Walmdach stammt in seiner heutigen Form aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

Seinen Ursprung hat "Alt Kainach" in einem romanisch-gotischen Wehrturm des 12./13. Jahrhunderts. Sehenswert sind die restaurierte zweigeschossige Schlosskapelle mit einem wunderschönen Renaissancealtar, der Rittersaal und andere Räume mit schönen Holzdecken.

Dieses Schloss ist ein wuchtiger, dreistöckiger Renaissancebau mit hohem Walmdach und stammt in seiner heutigen Form aus dem 16. und 17. Jhdt. Seinen Ursprung hat „Alt Kainach" in einem romanisch-gotischen Wehrturm des 12./13. Jahrhunderts. Sehenswert sind die neurestaurierte zweigeschoßige Schlosskapelle mit einem wunderschönen Renaissancealtar, der Rittersaal und andere Räume mit schönen Holzdecken.

Seit 1966 ist das Schloss im Besitze des „Steirischen Burgenvereines". Dieser hat das Gebäude vorbildlich restauriert und im Schloss ein äußerst interessantes, verschiedene Fachbereiche umfassendes „Burgenkundliches Museum" eingerichtet.

Kontakt:
Steirischer Burgenverein
Telefon +43 - (0)316 - 82 62 25
E-mail: info@steirischer-burgverein.at
www.steierischer-burgenverein.at

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
www.baernbach.at

Anfragen an:
stadtgemeinde@baernbach.at
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%