Freizeittipps Berg im Drautal

Weingartenführungen

Karte
Karte ausblenden

Weinbau im Drautal? Ja, das gibt es. Auf ca. 800 Meter Seehöhe bearbeitet die Familie Niedermüller vulgo Hupfa, ca. 4000 Weinstöcke. Bei der Weingartenführung erzählt die junge Winzerin Nadja von ihren bisherigen Erfahrungen.

Begonnen mit ca. 100 Weinstöcken für den Eigenbedarf 2010, wurden 2016 1.500 Weinstöcke auf einmal gepflanzt. Heute umfasst der Weingarten auf ca. 820 m Seehöhe ca. 4000 Stück, angepflanzt sind 3 rote und fünf weiße Sorten. Außerdem gibt es 50 Rote Johannisbeersträucher.

Wenn alles mitspielt gibt es maximal einen Ertrag von ca. 4000 Liter.
Ihr gemeinsam erklärtes Ziel ist es Qualitätswein – alles in Handarbeit im reinen Familienbetrieb und mit viel Liebe - zu erzeugen! Die allerschönsten Momente für die gesamte Familie Niedermüller, sind die Ernte und der allererste Schluck vom frisch gepressten Traubensaft.

Neben der Landwirtschaft (mit 11 Kühen und 12 Schweinen), führt die Familie Niedermüller auch eine Buschenschenke – mitten im Weingarten. Geöffnet von Ostern bis Allerheiligen - mit 2 Wochen Betriebsurlaub im Juli.
Auch bei der Buschenschenke gilt, so weit als möglich natürlich arbeiten, weite Lieferwege zu vermeiden und „vor der eigenen Haustür“ die vielfältigen Produkte der Landwirtschaft und des Weingartens zu verkaufen – und das alles umrahmt von einer köstlichen Umgebung und der eindrucksvollen Bergkulisse.

Geöffnet von Ostern bis Allerheiligen (2. und 3. Juli Betriebsferien)

Führungen
Freitags 16.00 - 17.00 Uhr nach telefonischer Anmeldung 0660/5077706

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://buschenschenke-hupfa.at/

Anfragen an:
Weingarten-hupfa@hotmail.com
Unterkünfte finden Berg im Drautal
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%