BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Weg der Sinne - Ort der Stille - Boden-Bschlabs - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Boden-Bschlabs

Weg der Sinne - Ort der Stille

Karte
Karte ausblenden

wurde von einheimischen Künstlern gestaltet. Kunstwerke von Holz bis zu Edelstahl, meistens mit der Geschichte des Tales verbunden, säumen den Weg. Immer wieder trifft man auf Verse, welche zum Nachdenken anregen.
Der Weg beginnt rechts von der Wallfahrtskirche „Maria Schnee“ in Bschlabs. Ab hier folgt man dem Wegweiser „Weg der Sinne“ auf einem schmalen Pfad. Am steilen Weg in Richtung Hölltal kündet ein besinnlicher Text mit dem Thema „Morgenwanderung“ bereits die Einzigartigkeit dieses Tales an.
Nach dem Überqueren der Hängebrücke erreicht man schließlich den Ort der Stille, die höchstens von Wassertropfen unterbrochen wird. Nach 50 min Gehzeit endet hier der eigentliche Weg der Sinne. Danach kann man die wildromantische Hölltalschlucht, 45 m tief, aber teilweise nur 40 cm breit, aus nächster Nähe betrachten.
Der Weg wurde noch mit weiteren Kunststücken bestückt und führt jetzt bis nach Boden. Der Rückweg führt über den Bschlaber Höhenweg zurück nach Bschlabs ( 1 3/4h).

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.lechtal.at

Unterkünfte finden Boden-Bschlabs
Sportanbieter Boden-Bschlabs
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%