Graveltour Leithaland - BERGFEX - Radfahren - Tour Burgenland

Radfahren

Graveltour Leithaland

Radfahren
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Graveltour Leithaland

Radfahren

Tourdaten
47,46km
192 - 236m
Distanz
177hm
178hm
Aufstieg
02:29h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Vom Neufeldersee beginnend über den Fischa-, Pilger- und Leitharadweg (B11) mit dem Gravelbike

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Eine Tour für fast alle Jahreszeiten und viele Fahrradtypen. Ich bin mit einem Gravelbike mit meinen Sommerreifen (30mm Glatze, Carbon) gefahren.
Von Neufeld an der Leitha geht es nach Ebenfurth Richtung Westen über die Landstraße nach Haschendorf. Gleich bei Ortsbeginn nicht minks der Landstraße folgen, sondern direkt in den Ort bis zur Kirche fahren. Nach Westen abbiegen und über die Felder bis zum Beginn der Badesee Siedlung fahren. Dort nach Norden (rechts) abbiegen und durch die Felder an Siegendorf vorbei auf die Windräder zufahren. Die Landstraße (Verbindung Pottendorf - Tattendorf) überqueren und dem Feldweg weiter folgen. Nach ca. 400m gehts kurzzeitig über einen asphaltierten Feldweg Richtung Osten (Pottendorf). Laut Landkarte ist das alles bereits Fischaradweg, nur nirgends angeschrieben. Ich hab einen kurzen Abstecher zur Hubertus-Kapelle gemacht, bin aber dann zurück auf den Weg entlang der Fischa gefahren. Eine kleine Brücke führt über die Fischa. Und siehe da, der erste Hinweis auf den Radweg! Unter der Autobahn durch, kurz nach Osten und gleich wieder links nach Norden. Durch Weigelsdorf durch, bis zum Bahnübergang. Dort hört die Beschilderung wieder auf, aber es geht über den ÖBB Parkplatz hinterm Sportplatz weiter, dann wieder nach Norden. In Unterwaltersdorf gehts auf einmal nach rechts auf der Straße, am Supermarkt vorbei und dann ward die Beschilderung wieder aus. Jedenfalls bin ich ein Stück Landstraße gefahren, zurück in die Felder eingebogen um zufällig wieder den Pilgerradweg zu finden. Ab Deutsch-Brodersdorf ist es wieder einfach. Von dort gings über den Leitharadweg Leithaprodersdorf - Wimpassing - Neufeld wieder zurück. Die pelzigen Schweine in Leithaprodersdorf sind Mangaltza Freilandschweine. Die Kirche ist aus dem frühen Mittelalter.

Wegbeschreibung

Bahnhof Neufeld an der Leitha, Ebenfurth oder Wampersdorf.

Höchster Punkt
236 m

Ausrüstung

Rennrad mit Reifen >=28mm, Gravel-/Crossbike, Tourenrad
Trinkflasche!

Tipps

Leider ist die Beschilderung der Radwege teilweise nicht vorhanden oder schlecht zu finden. Daher gibts ein paar Irrwege. Bitte unbeding bei der Tourplanung berücksichtigen!

Ich habe die Tour bei starkem Wind gemacht - geht eigentlich meist ganz gut. Stellenweise wars heftig. Achtung auf Äste und wirbelndes Laub!

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%