Entdecker Route - Wasserlandschaft beim Sandeck - BERGFEX - Themenweg - Tour Burgenland

Themenweg

Entdecker Route - Wasserlandschaft beim Sandeck

Themenweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Entdecker Route...

Themenweg

Tourdaten
8,92km
116 - 119m
Distanz
3hm
3hm
Aufstieg
02:10h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

PARADIES FÜR VÖGEL

Das Verlandungsgebiet des Neusiedler Sees süd-westlich von Illmitz besteht aus periodisch überfluteten Wiesen, offenen Wasserflächen und vielfältig strukturierten Schilfbeständen. Mit dem Ende der Viehwirtschaft breitete sich der Schilfgürtel landseitig aus.Durch gezielte Beweidungsprojekte konnte der Schilfgürtel wiede rzurückgedrängt und wertvolle offene Wasserflächen und Hutweiden geschaffen werden.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Bei ihrem schaukelnden Flug über Schilf- oder Wiesenflächen kann man die Rohrweihe gut beobachten. Dieser große Greifvogel brütet im Schilfgürtel des Neusiedler Sees und jagt dort vorwiegend Singvögeln oder kleine Wasservögel, wie junge Enten und Blässhühner.

Sobald man den eigenartig geformten Schnabel des Löfflers erblickt, ist es klar woher dieser Vogel seinen Namen hat. Den großen Schnabel verwendet er geschickt, um Fische und kleineTierchen im trüben, seichten Wasser zu ertasten.

Seit dem Jahr 2007 brütet die Zwergscharbe, die vor allem in Südosteuropa vorkommt, im Gebiet. Sie ernährt sich, wie ihr Verwandter der Kormoran, hauptsächlich von Fisch. Im Spätsommer und Herbst sammeln sich oft größere Trupps im Seevorgelände.

Vom hohen Turm bei Sandeck hat man einen beeindruckenden Blick in die streng geschützte Naturzone des Nationalparks. Große strukturreiche Schilfflächen breiten sich vor einem aus, wobei offene Wasserflächen mit dichten Schilfbeständen wechseln.

An den offenen Wasserstellen im Seevorgelände sammeln sich, besonders zu den Zugzeiten im Frühjahr und Herbst, große Ansammlungen von Wasservögeln. Eindrucksvoll wird hierbei die Bedeutung des Gebietes als wahrer Vogelhotspot in Mitteleuropa sichtbar.

Höchster Punkt
119 m

Zusatzinfos

KONTAKT: Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel

Tel.: +43 2175 3442

www.nationalpark-neusiedlerseeseewinkel.at


Anreise

Details zur Anreise finden Sie hier: Route berechnen

Parken

Parken Sie in der Seegasse Richtung Strandbad (Kilometer 3,3)!


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Beliebte Touren in der Umgebung

Entdecker Route - Die Hutweiden der Langen Lacke

leicht Themenweg
9,56km | 2hm | 02:20h

Entdecker Route - Ein Meer aus Schilf

leicht Themenweg
4,52km | 1hm | 01:05h

WeinSteinWeg

Themenweg
29,96km | 565hm | 07:30h

Salzlandschaft um den Illmitzer Zicksee

leicht Themenweg
8,16km | 3hm | 02:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%