Landsee-Pauliberg Wanderung

Logo Landsee-Pauliberg Wanderung
Logo Landsee-Pauliberg Wanderung
Tourdaten
25,8km
321 - 718m
Distanz
712hm
726hm
Aufstieg
07:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Diese Wanderung lässt Sie tolle Aussichten mit geschichtsträchtigem Hintergrund und die keltische Lebensweise einer längst vergangenen Zeit erleben.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Kobersdorf

Wegverlauf
Kobersdorf
Zum Dorfwirt'n
0,1 km
Florianikapelle
7,2 km
Handler-Wogohof-Kapelle
8,0 km
Schön
14,8 km
Prozessionskapelle
16,8 km
Schwarzenbach
16,9 km
Unterort
17,1 km
Trift
18,0 km
Keltendorf
18,6 km
Maria Bründl
19,3 km
Bründlkapelle
19,3 km
Oberpetersdorf
23,1 km
Kobersdorf
25,7 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Naturpark Landseer Berge ist zur Gänze Landschaftsschutzgebiet und liegt im westlichen Teil des Mittelburgenlandes und umfasst auch Teile der angrenzenden Buckligen Welt in Niederösterreich. Inmitten des Naturparkes liegt die Ruine Landsee, welche ein bedeutender Lebensraum der Fledermäuse ist. Sie bietet einen grandiosen Ausblick über weite Teile des Burgenlandes. Der Pauliberg ist vulkanischen Ursprungs. Neben Basalt besteht er aus weitern 60 Mineralarten. Im Steinbruch wird Basaltabbau betrieben, Basalt ist ein Gestein welches wegen seine Härte besonders geschätzt wird. Die Wanderung führt Sie weiter zum Keltendorf nach Schwarzenbach. Im Keltendorf ist das keltische Leben zur Keltenzeit nachgebaut. Das Turmcafe lädt zur Erfrischung und kleinen Schmankerln ein.

Wegbeschreibung

Kobersdorf- Ruine Landsee- Pauliberg-Schwarzenbach-Kobersdorf

Die Route verläuft über Kobersdorf Ortsmitte (Dorfwirt) Richtung Waldhof – Judensteig weiter zur Ruine Landsee – Ruine weiter über den Klosterberg zum Pauliberg und vom Pauliberg über Waldsauerbrunn weiter über  die Schön nach Schwarzenbach – von Schwarzenbach Ortsmitte Richtung Keltisches Freilichtmuseum (Aussichtsturm) vom Keltenberg über die Bründlkapelle wieder zurück in die Ortschaft.  Von dort über den Radweg zurück nach Oberpetersdorf und Kobersdorf.

Die die Wege sind gut markiert und gut begehbar.

Höchster Punkt
718 m
Zielpunkt

Kobersdorf

Höhenprofil

Ausrüstung

gutes Schuhwerk, Sonnenbrille, Trinkflasche

Tipps

Ruine Landsee
Pauliberg - Besuch auf dem Vulkan

Schloß Kobersdorf

 

 

Zusatzinfos

Tourismusverband Mittelburgenland-Rosalia
7361 Lutzmannsburg
Florianigasse 2
www.mittelburgenland-rosalia.info
office-mitte@burgenland.info

Tel.: 02615 207 20

Büro Forchtenstein:

Tel.: 02626 232 00


Anreise

A1, A2, A3, S31

Bundes- und Landesstraßen

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Bus

Parken

in der nächsten Umgebung in Kobersdorf


Autor
Die Tour Landsee-Pauliberg Wanderung wird von outdooractive.com bereitgestellt.

2,3
Gesamtbewertung

5

17

%

4

0

%

3

33

%

2

0

%

1

50

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Meilensteinweg, Burg Seebenstein - Türkensturz

mittel Wanderung
7,51km | 291hm | 02:15h

Erzherzog Johann Rundwanderweg - Scheiblingkirchen

mittel Wanderung
20,72km | 508hm | 07:00h

Über den Eichenweg zur Rosalienkapelle

mittel Wanderung
9,25km | 379hm | 02:53h

Rundwanderung zur Burg Forchtenstein im Burgenland

mittel Wanderung
7,22km | 253hm | 02:35h