Tiefer in den Untergrund

Logo Tiefer in den Untergrund
Logo Tiefer in den Untergrund
Tourdaten
16,51km
17 - 809m
Distanz
1.070hm
1.059hm
Aufstieg
06:31h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Wanderweg führt entlang der Schlucht von Velika Paklenica, bis er in Richtung der Höhle Manita peć abzweigt. Vom Gipfel des Vidakov Kuk kann man den Ausblick genießen.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Wegverlauf
Klanci
2,4 km
Crljena greda
2,8 km
Manita peć (550 m)
5,9 km
Zoljin kuk (847 m)
6,9 km
Ramići
9,2 km
Katići
11,2 km
Crljena greda
13,6 km
Klanci
14,0 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Unter den urzeitlichen Höhlen, die für Besucher zugänglich sind, ist insbesondere die Höhle Manita Peć im Nationalpark Paklenica aufgrund ihrer beeindruckenden Hallen und Speläothemen erwähnenswert.
Der Weg selbst führt über Serpentinen bergauf und ist für einen leichten Spaziergang geeignet. Er wurde aufwändig angelegt, damit der steile Hang überquert werden kann, was ansonsten nicht möglich wäre. Je höher Sie steigen, desto schöner ist der Blick, der sich vor Ihnen erstreckt und den Lauf der Schlucht in beide Richtungen erfasst. Auf der gegenüberliegenden Seite, am östlichen Rand, erhebt sich der steinerne Riese Anića Kuk fast übernatürlich aus dem Boden des Tals in die Höhe. Nur ein Blick darauf genügt, um sich im Vergleich zur Größe von Mutter Natur klein zu fühlen. Wenn Sie Lust auf Abenteuer haben, bringt der Wanderweg Sie nach der Höhle weiter - zum Vidakov Kuk. Allerdings raten wir Ihnen, ab diesem Punkt vorsichtig zu sein – hier endet nämlich der leichte Spaziergang und die wahren bergsteigerischen Herausforderungen von Paklenica fangen an.

Höchster Punkt
809 m
Höhenprofil
© outdooractive.com

Sicherheitshinweise

Nach Manita Peć wird der Untergrund sehr steinig und viel steiler. Stellenweise werden Sie auch Ihre Hände benutzen müssen, um die Treppen zu bewältigen. Zusätzlich gibt es auf der Strecke einen kleineren Klettersteig, der aber nicht gefährlich ist und ein interessantes Detail dieser Route darstellt. Vidakov kuk ist leicht zu bewältigen, aber auf dem Abstieg gibt es einen Klettersteig mit Seilen, der besondere Vorsicht erfordert.

Tipps

Die Route beginnt mit einem gut angelegten Pfad, der anfangs steinig ist und später in einen ausgetretenen erdigen Pfad von ausgezeichneter Qualität übergeht. Nachdem er in Richtung Manita Peć abzweigt, verengt sich der Wanderweg, aber seine Qualität bleibt gut.


Autor
Die Tour Tiefer in den Untergrund wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Heilklima
Flora
Fauna
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Via Dinarica HR-W-17 Nationalpark Paklenica

mittel Wanderung
14,13km | 698hm | 08:00h

Via Dinarica HR-W-09 Nationalpark Paklenica

leicht Wanderung
17,09km | 648hm | 06:00h

Wanderung auf den Veganski Vrh im Velebit

schwer Wanderung
28,2km | 1921hm | 10:30h

Wilder, wildester Paklenica

schwer Wanderung
17,27km | 539hm | 06:30h