BERGFEX-Badesee Stausee Soboth - Stausee - See - Baden - Schwimmen

Eibiswald

Stausee Stausee Soboth

Karte
Karte ausblenden

Stausee Soboth

Stausee

Stausee Soboth

Wassererlebnis Stausee Soboth

Die KELAG hat im Dreiländereck Kärnten-Slowenien-Steiermark in den Jahren 1988 bis 1993 das Kraftwerk "Koralpe" errichtet. Zu den wesentlichsten Anlagenteilen gehört der Speicher Soboth, der im Sommer als malerisch gelegener fjordartiger Bergsee an schönen Tagen tausende Besucher anlockt. Der See hat eine Wasseroberfläche von 80 ha, ist 3 km lang und enthält 22 Mio. m³ Wasser. Die maximale Tiefe beträgt rund 80 m. Die naturschutzrechtliche Auflage, dass der Stausee vom 15. Juni bis 31. Oktober bis auf einen Meter Spiegelschwankung voll sein muss, bildet die Grundlage für die touristische Nutzung dieses Speichersees.


Untergrund im Badebereich

geschottert

Details

Nichtschwimmerbereich
Hunde erlaubt

Infrastruktur

WC-Anlagen
Camping am See
Parkplätze
Gastronomie (Restaurants, Cafés)

Beschaffenheit der Liegebereiche

Wiese
Schotter
Schattenplätze
Stege

Sport-Angebot

Angeln
Tauchen

Specials

Tauchkurse

Kontakt

Tourismusverband Schilcherland Eibiswald-Wies
Eibiswald 82, A-8552 Eibiswald

Telefon
+43 3466 43256
Fax
+43 3466 43256
Homepage
http://www.soboth.at
Anfrage via E-Mail

Größe

Seehöhe
1080 m
Fläche
0.8 km²
Tiefe
80 m

Saison

01.07.2020 - 30.09.2020


Unterkünfte finden Eibiswald
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%