BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Museum goes wild - Europas erster digitaler Wanderweg - Fieberbrunn - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Fieberbrunn

Museum goes wild - Europas erster digitaler Wanderweg

Karte
Karte ausblenden

1 Naturgebiet – 10 Stationen – 100 Minuten – Wanderspaß für die ganze Familie mit Gratis-App!

Ausgehend von der Bergstation Lärchfilzkogel und ausgerüstet mit einem Smartphone und der eigens entwickelten App, kommt auf Europas erstem digital-alpinen Rundwanderweg an 10 Stationen "Licht" ins Gras, Gebüsch und Getier. Man erfährt so Wissenswertes und Überraschendes über Flora, Fauna & Geologie rund um den Wildseeloder, zum Beispiel wie ein ganzes Gebirge auf Reisen gehen kann, wie Klonen in der Natur funktioniert und warum Pflanzen echte Verräter sein können.

Jede Station wartet dabei mit amüsanten Geschichten und lehrreichen Kurzfilmen auf, die man auf dem eigenen Smartphone mittels innovativer App ansehen kann. Man erfährt so Wissenswertes und Überraschendes über Flora, Fauna & Geologie rund um den Wildseeloder, zum Beispiel wie ein ganzes Gebirge auf Reisen gehen kann, wie Klonen in der Natur funktioniert, warum Pflanzen echte Verräter sein können und vieles mehr.

„Museum goes Wild“ – der digitale Wanderspaß für die ganze Familie!

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://museumgoeswild.at/

Anfragen an:
office@bbf.at
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%