BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Pfarrkirche zur Hl. Margarethe - Flaurling - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Flaurling

Pfarrkirche zur Hl. Margarethe

Karte
Karte ausblenden

Die Pfarrkirche zur hl. Margarethe ist ein klassizistischer Bau, der eine Kapelle aus dem 14. Jahrhundert ersetzt. 1508 wurde das Kirchlein durch Pfarrer Sigismund Ris vergrößert. Weitere Umbauten erfolgten 1574 und 1750. Im Jahre 1836 erfolgte eine nochmalige Vergrößerung der Pfarr- und Dekanatskirche. Dabei kam es zu einem Richtungswechsel des Haupteingangs von Westen nach Osten. In den Jahren 1957/58 schuf der Tiroler Künstler Wolfram Köberl ein imposanten Deckengemälde. 2010 wurde die Kirche im Inneren grundlegend saniert und nach liturgischen Gesichtspunkten neugestaltet. Eine Turm- und Fassadenrenovierung folgte 2012.

Unterkünfte finden Flaurling
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%