Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Gmünd im Waldviertel: Urlaub Gmünd im Waldviertel - Reisen Gmünd im Waldviertel

Oberes Waldviertel

Gmünd im Waldviertel

507m
Karte
Karte ausblenden

Gmünd im Waldviertel


507m

Gmünd ist immer eine Reise wert!

Die Bezirksstadt Gmünd liegt in hügeliger Gegend im nordwestlichen Niederösterreich, am Zusammenfluss (dem sg. "Gemünde") der Lainsitz und der Braunau. Gmünd ist das wirtschaftliche, kulturelle und touristische Zentrum des oberen Waldviertels und besteht aus den Gemeinden Gmünd, Böhmzeil, Grillenstein, Eibenstein und Breitensee.

Die ehemalige Kuenringerstadt Gmünd präsentiert sich ihren Besuchern mit einem facettenreichen Angebot.
Das Alte Rathaus dominiert den Gmünder Stadtplatz, der einen herrlichen Blick auf die einmaligen Sgraffito-Häuser (von "sgraffere" - herauskratzen) freigibt und ein wunderschönes Ambiente zum Bummeln und Verweilen bietet. Markant am Stadtplatz sind die beiden aus dem 16. Jahrhundert stammenden Sgraffitohäuser, die durch die aufwändigen Fassaden und durch die Zinnen besonders auffallen. Die reiche Diamentierung des älteren Hauses ist einmalig in Österreich. Der gesamte Stadtplatz ist heute eine denkmalgeschützte Zone.

Das älteste Gebäude der Stadt ist sicherlich das Schloss Gmünd. Das Aussehen wurde seit dem 12. Jahrhundert oftmals durch Um- und Zubauten verändert. Nahe dem Schloss findet man das Palmenhaus. Als Grünoase präsentiert sich der angeschlossene Schlosspark mit einem Teich und einer Vielzahl botanische Raritäten. Ein wahrer Ruhepol im Zentrum der Stadt.

Der spektakuläre Fund einer etwa 240 Jahre alten Sandeiche wird in der Katastralgemeinde Breitensee in der Breitenseer Straße neben der Kapelle ausgestellt.

Am Stadtrand von Gmünd, mitten in der sanften Natur befindet sich das Sole-Felsen-Bad mit angeschlossenem Campingplatz. 7 Becken stehen in der Badewelt, daneben die Saunawelt und das Hotel Sole-Felsen-Bad zur Verfügung. Das leicht hügeliges Gelände umringt von Wald und mit Anschluss zum Asangteich - zwischendurch verschiedene Felsformationen - machen den Campingplatz einzigartig.

Der Naturpark Blockheide ist das Naherholungsgebiet in Gmünd und bietet vom Kinderspielplatz mit Grillplatz über Lehr- und Themenpfade, einem Freilichtmuseum, bis hin zu Geocaching Punkten viele Attraktionen.

Mit der Waldviertlerbahn führt eine Schmalspurbahn durch Gmünd und dient als Attraktion und Erinnerung an vergangene Zeiten.

Führungen durch die entdeckenswerte Altstadt werden angeboten und in der Broschüre "Stadtspaziergänger" bekommt der Gast einen schnellen Überblick über die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleistungen und Sehenswürdigkeiten in Gmünd.

Text: www.gmuend.at

Bewertung 3,4
Meine Bewertung:

Freizeittipps Gmünd im Waldviertel

Gmünd im Waldviertel
Gmünd im Waldviertel
Gmünd im Waldviertel
Gmünd im Waldviertel

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Gmünd im Waldviertel

Stadtgemeinde Gmünd
Schremser Straße 6, A-3950 Gmünd

Telefon
+43 (0)2852 52506 100
Fax
+43 (0)2852 52506 501
Homepage
http://www.gmuend.at
E-Mail
tourismus@gmuend.at

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Unterkünfte finden Gmünd im Waldviertel
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%