Von Robič über Podebla auf den Mt. Juànaz - BERGFEX - E-MTB - Tour Goriška

E-MTB

Von Robič über Podebla auf den Mt. Juànaz

E-MTB
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Von Robič über Podebla auf...

E-MTB

Tourdaten
44,51km
217 - 1.132m
Distanz
1.150hm
1.150hm
Aufstieg
04:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

MTB-Tour mit Trails im Tal und Downhill und Asphalt bergauf auf den Mt. Juànaz / Mt. Ioannes.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Robič



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

MTB-Tour mit ganz kurzer Wanderung auf den Gipfel des Mt. Juànaz:
Rad: 44,93km, 1150hm, 4:50
Wanderung: 0,3km, 20 hm, 10 min.

Ein schöner Karrenweg mit einem kurzen Singletrail und Besichtigung einer Hängebrücke zw. Parkplatz an der Nadiza bei Robič und Podbela.

Dann auf Asphalstraßen über die Grenze nach Italien bei Robidišče und auch bei der Kreuzung nach dem Tierpark gerade weiter bis zur Kapelle "Brocchetta di Sant' Antonio". (Wer den Sentiero 744 runter fahren will, sollte sich mal das Foto mit dessen Einmündung beim ehemaligen Grenzhäuschen anschauen!)

Nach der Kapelle links abbiegen und eine gute Schotterstraße bis Monte Caludranze mit Italo-Denkmal.
Nun die rumpelige Militärstraße links auf den Mt. Joanez/Ioannes nehmen. Sie ist ein wunderschöner Trail und endet nach den Funkanlagen in einem Wäldchen (Foto), die Stelle lässt sich gut als Fahrraddepot verwenden für die kurze (5 min.) Besteigung des Mt. Joanez/Ioannes-Gipfel. Der Gipfel ist botanisch und wegen der Aussicht auf die umliegenden Gipfel (Matajur) und das Bergdorf Montefosca interessant.

Nun bis zur obersten Funkanlage zurück und links einen Wiesentrail nehmen bis dieser in einer markanten Kurve der Militärstraße auf diese zurückführt. Ein Stück die Militärstraße hinunter, bei der Links-Serpentine jedoch gerade weiter den Karrenweg nehmen. Diese ziemlich lange Trail S1 fahren wir bis wir nach einer Linksabzweigung auf einer Forststraßenkreuzung wieder Asphaltstraßen erreichen. Beim Wildpark erreichen wir wieder die Aufstiegsstraße.

Höchster Punkt
Mt. Juànaz (1.132 m)
Zielpunkt

Mt. Juànaz / Mt. Ioannis


Alternativen

Die Tour kann um ca. 12km verkürzt werden, indem man mit dem Auto bis Podbela fährt und auf dem Parkplatz nach der langen Nadiža-Brücke (2. Brücke) parkt.

Rast/Einkehr

keine

Videos

Parken

Parkplatz beim Campingplatz und Rafting-Einstieg direkt an der Nadiža in der Nähe von Robič.

Bewertung 4,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wald
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%