BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Das erste SOS-Kinderdorf der Welt in Imst - Imst - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Imst

Das erste SOS-Kinderdorf der Welt in Imst

Karte
Karte ausblenden

Vor rund 60 Jahren setzte Hermann Gmeinder mit einer Handvoll visionärer Frauen und Männer am Sonnberg den Grundstein einer weltumspannenden Idee. 1949 wird das erst Kinderdorf der Welt gegründet.

Heute unterstützen Millionen Menschen die Kinderdörfer, selbst die Rolling Stones verneigten sich und gaben anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums ihr erstes Konzert in den Tiroler Bergen.
Ein Besuch des Grabes von Hermann Gmeiner ist vormittags an Schultagen möglich, angemeldete Gruppen und Besucher werden betreut.

Tel.: +43 5412 66234

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
www.sos-kinderdorf.at

Unterkünfte finden Imst
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%