Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: Ferlach: Radsberg - Mountainbike - Tour Kärnten

Mountainbike

Ferlach: Radsberg

Mountainbike
Karte

Ferlach: Radsberg

Mountainbike

erstellt am 12.07.2010
2.659 Aufrufe
Tourdaten
35,60km
450hm
02:30h
-
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Wunderschöne Runde mit tollen Aussichtspunkten.

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Schloss Ferlach (466 m)



Beschreibung

Der Startpunkt der Tour ist beim Schloss Ferlach (466 m). Von hier aus radelt man am Drauradweg R1 Richtung St. Margareten (607 m) bis zur ÖDK Brücke bei Rottenstein (413 m). Danach führen etliche Kehren auf den Radsberg (748 m) hinauf. Unterwegs kann man immer wieder Paragleiter und Drachenflieger beobachten, denn das Gebiet ist ein wahrer Geheimtipp für Liebhaber dieser Sportart. Oben angekommen hat man einen wunderbaren Ausblick über das Rosental! Der Blick schweift von den Petzen hinüber zu den Karawanken, bei guter Fernsicht kann man sogar die Dobratsch erblicken.

Weiter geht’s bergauf und bergab entlang des Sattnitzgebirges durch kleinere Ortschaften, bis man schließlich Maria Rain (552 m) erreicht. Die bekannte Wallfahrtskirche im spätgotischen Stil thront hoch über der Drau und von hier ist es nicht mehr weit zum Ausgangspunkt dieser Runde.

Für Details zum Tourenverlauf siehe Tourenskript!

Bemerkungen:

Das Naturschauspiel „Ewiger Regen“ im Ehrhofer Graben bei Maria Rain ist äußerst sehenswert!

Tourenscript-Ferlach: Radsberg

Km 0.0 Startpunkt ist die Touristeninformation im Schloss Ferlach.

Km 0.0 100 m links zurück zur Hauptstraßenkreuzung.

Km 0.0 Dort rechts der Hauptstraße Richtung St. Margareten folgen.

Km 1.4 Vor der Tafel Ortsende Ferlach links auf eine kleine Asphaltstraße abzweigen. Auf dieser durch ein
Schotterwerk bis zur Drau. Rechts der Drau am Radweg R1 fahren.

Km 4.5 In der Ortschaft Glainach links zur Drau hinunter.

Km 11.0 Auf der ÖDK Brücke die Drau überqueren. Nach ca. 150 m links abzweigen und Richtung Rottenstein radeln.

Km 11.0 In der Ortschaft zuerst links halten, dann rechts an der Kirche vorbei.

Km 13.6 Auf die Hauptstraße und bergauf fahren.

Km 15.4 Beim Materl links Richtung Radsberg/ Oberkreuth abbiegen.

Km 17.1 Links auf die kleine Schotterstraße (Tafel Buschenschenke Raunjak).

Km 17.9 Der Straße rechts bergauf folgen.

Km 19.9 Auf der Hauptstraße links halten Richtung Klagenfurt/ Ebental.

Km 23.2 Links der Straße nach Maria Rain folgen (anfangs steil bergauf!).

Km 30.4 Die Hauptstraße halblinks verlassen (Holunderweg).

Km 31.0 Links abzweigen und der Straße bis unterhalb der Kirche folgen.

Km 31.0 Rechts bergab fahren bis zur T-Kreuzung.

Km 31.0 Hier links abbiegen (Radweg R7). Zuerst Asphalt, später Schotter; Dem Radweg bis zum Kraftwerk
folgen.

Km 32.9 Die Drau überqueren und auf der Asphaltstraße zuerst bergab fahren.

Km 32.9 Rechts weiter und leicht bergauf Richtung Ferlach.

Km Der Hauptstraße etwa 200 m nach links folgen.

Km 35.2 Dann rechts abzweigen Richtung Loibelpass und zum Ausgangspunkt zurück.

Km 35.6 Zielpunkt Touristeninformation Schloss Ferlach.


Rast/Einkehr

Es befinden sich zahlreiche Einkehrmöglichkeiten entlang der Runde.

Kartenmaterial

Anreise

Bei Klagenfurt – See abfahren und über Viktring und Kirschentheuer nach Ferlach.

Tour drucken

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPXGPS Exchange Format (XML)
  • KMLGoogle Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%