MBT: Gmünd - Eisentratten - Gmünd am Berghang (Liesertaler Dörfertour) - BERGFEX - Mountainbike - Tour Kärnten

Mountainbike

MBT: Gmünd - Eisentratten - Gmünd am Berghang (Liesertaler Dörfertour)

Mountainbike
Karte
Karte ausblenden
Drucken

MBT: Gmünd - Eisentratten...

Mountainbike

Tourdaten
16,65km
741 - 1.121m
Distanz
626hm
626hm
Aufstieg
03:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Bei dieser Tour passieren wir einige Bergbauernhöfe im Liesertal und halten uns bergseitig oberhalb der B99 Richtung Eisentratten bzw. auf der anderen Seite wieder zurück nach Gmünd. Die Luft hier in den Bergen motiviert und belebt, die Anstrengungen der Auf- und Abfahrten nehmen wir in dieser schönen Landschaft gerne in Kauf.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gmünd Hauptplatz



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Bei dieser Rundtour geht es durch kleine Ortschaften, Dörfer und Gräben im Liesertal. Da wir bei dieser Tour immer wieder steilere Anstiege vor uns haben, brauchen wir auch hier eine gute Kondition. In Eisentratten können wir in einem gutbürgerlichen Gasthof eine Pause einlegen, bevor wir den nächsten Anstieg bei der Rückfahrt vor uns haben. Wir legen einen kurzen Stopp beim Hochofen in Eisentratten ein - als einziges Baudenkmal des montanistischen Oberkärntens steht er unter Denkmalschutz.

Wegbeschreibung

Wir starten in Gmünd am Hauptplatz und fahren Richtung Oberes Stadttor, beim Schloss Lodron biegen wir rechts ab in Richtung "Gries". Wir fahren über beide Brücken und halten uns rechts bei der Evangelischen Kirche vorbei durch den Ortsteil Moostratte und biegen bei der Firma Landsiedler links auf die Trefflinger Landesstraße.

Ab da geht es stetig bergauf vorbei am Ortsteil "Landfraß" weiter auf der Asphaltstraße Richtung "Unterbuch". Bei der nächsten Kreuzung halten wir uns Richtung Unterbuch / Oberbuch, folgen also links der Straße weiter und passieren den Baby- und Familienbauernhof Glawischnig-Hofer sowie die kleine Kapelle in Oberbuch.

Bei der nächsten Kreuzung bei KM 4,54 nehmen wir die Schotterstraße rechts Richtung Tschiernock / Hoferhütte aufwärts. Wir folgen dem Weg bis KM 6 und fahren hier der Straße links weiter abwärts. Bei KM 7,26 erreichen wir wieder die Gemeindestraße. Auf dieser geht es kurz rechts aufwärts, dann abwärts durch einen großen Bauernhof bei KM 8,3. Wir radeln abwärts Richtung Vordernöring und biegen bei KM 8,9 links auf die Asphaltstraße Richtung Eisentratten.

Bei der Kreuzung biegen wir rechts auf die B99 ein und fahren durch den Ort Eisentratten. Nach der Katholischen Kirche in Eisentratten geht es links aufwärts Richtung "Heitzelsberg". Bei der Abzweigung bei KM 12,2 halten wir uns links Richtung Kreuschlach Gmünd (Wanderweg Nr. 1). Wir passieren einen weiteren Bauernhof und fahren auf dem Forstweg weiter. An der Kreuzung bei KM 13,27 fahren wir links abwärts in den Drehtalgraben und überqueren hier eine kleine Brücke und halten uns weiter links dem Weg entlang.

Wir radeln den Weg geradeaus entlang bis wir bei KM 14,56 auf die Kreuschlacher Straße stoßen. Hier sehen wir rechts oberhalb die Filialkirche St. Bartholomäus in Kreuschlach, wir halten uns aber links Richtung Gmünd und folgen der Straße talwärts bis wir in Gmünd das Obere Stadttor erreichen und fahren nun rechts auf den Hauptplatz zurück.

 

Höchster Punkt
1.121 m
Zielpunkt

Gmünd Hauptplatz


Ausrüstung

Nur technisch einwandfreie „Rad’ln“ benützen: Wir kontrollieren und warten unsere „Rad’ln“ regelmäßig.

Sicherheitshinweise

Fahren mit angepasster Geschwindigkeit: Wir fahren mit kontrollierter Geschwindigkeit und sind immer bremsbereit. Auf allen Wegen ist mit Gegenverkehr zu rechnen und es können jederzeit Hindernisse (umgestürzte Bäume, Steine, Traktoren etc.) den Weg versperren. Im Interesse der eigenen Sicherheit ist immer mit Helm zu fahren.
Vorsorge für den Notfall: Wir führen immer ein Reparaturset sowie Verbandszeug mit. Auch ein Handy oder Funkgerät ist zweckmäßig.
Richtige Selbsteinschätzung und Gefahrenbeurteilung: Wir überfordern uns selbst weder in fahrtechnischer noch in konditioneller Hinsicht.

Bitte vorsichtig fahren, da die Straßen auch für den KFZ-Verkehr befahrbar sind.

Tipps

Wir nehmen ausreichend zum Trinken mit, kleine Snacks und legen auch bei Bedarf Pausen ein.

Einkehrmöglichkeiten in Eisentratten und Gmünd.


Anreise

Über die Tauernautobahn A10 - Ausfahrt Gmünd bzw. über die B99 bis Gmünd

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB Busverbindung 5130 u. 5132, Bushaltestelle Gmünd Hauptplatz

Parken

Parkmöglichkeiten außerhalb des Stadtzentrums auf den öffentlichen Parkplätzen


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Gnadenlose 1000 Höhenmeter (Gmünd - Sonnalm Stubeck)

mittel Mountainbike
24km | 1033hm | 02:30h

Wieserwald-Tour | nock/bike Tour 19 mit Trail T19

schwer Mountainbike
16,08km | 749hm | 03:15h

Flow Country Trail Bad Kleinkirchheim

leicht Mountainbike
13,61km- | 01:00h

Drei Hütten Tour | NB 48

schwer Mountainbike
26,44km | 1300hm | 06:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%