ST1 - Matschiedl-Rauterbauer - BERGFEX - Mountainbike - Tour Kärnten

Mountainbike

ST1 - Matschiedl-Rauterbauer

Mountainbike
Karte
Karte ausblenden

ST1 - Matschiedl-Rauterbauer

Mountainbike

Tourdaten
19,18km
926hm
02:00h
- 895m
935hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Tour nach Matschiedl und zum Rauterbauer verläuft abwechslungsreich durch mehrere romantische Dörfer. Bergauf und bergab Passagen wechseln laufend, ebenso variiert der Untergrund oftmals. 

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Vorderberg (Naturschwimmbad), 560m



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Tour nach Matschiedl und zum Rauterbauer verläuft abwechslungsreich durch mehrere romantische Dörfer. Bergauf- und Bergabpassagen wechseln sich laufend, ebenso variert der Untergrund oftmals. 

Wegbeschaffenheit:

Asphalt Schotter Waldwege Wiesenwege einfache, sehr kurze Trailpassagen 
Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt NO-wärts über die Gail und die Eisenbahn, nach rechts auf einer Asphaltstraße bis zur ersten Kehre, hier rechts abzweigen und leicht bergab bis zu einer Kreuzung (km 1,7), nach links bergauf in die Ortschaft Karnitzen, 632m.

Bei km 2,4  rechts halten und bergauf zur B111 (Karte 4; km 3,6); nach 20m links hinauf nach St. Paul,

bei km 4,0 links abzweigen und über das Schloß Bichelhof nach Hadersdorf, 750m (km 5,9).
N-wärts weiter nach Tratten, O-wärts auf einer Landesstraße Richtung Kerschdorf, bei km 7,2 (Karte 6) links nach Matschiedl abzweigen;

Bei km 8,5 (Karte 7) Einmündung in die Straße zur Windischer Höhe, kurz links bergab und gleich nach rechts zum Rauterbauer abzweigen, Hofdurchfahrt, beim großen Baum nach links über einen Schotterweg bergab,

bei km 10,2 Bachquerung, vor den ersten Häusern vom Schotterweg nach rechts zu einer Walddurchquerung abzweigen, an einer Schottergrube vorbei,

ab km 10,9 über eine Asphaltstraße nach Köstendorf;

beim Gasthof Kreuzwirt (km 12,9) links abzweigen, auf einer schmalen Asphaltstraße leicht fallend bis zur B111-Unterführung (Karte 9; km 13,2), über einen grobschottrigen Weg bergab,

bei km 14,8 Einmündung in eine Asphaltstraße, hier nach rechts bergab, über die Gailbrücke zum Radweg R3, links halten und zurück nach Vorderberg.

Höchster Punkt
895 m
Zielpunkt

Vorderberg

Höhenprofil

Ausrüstung

Helmpflicht!!!!!!!
Richtige Kleidung: Passen Sie Ihre Kleidung nicht nur den aktuellen Witterungsverhältnissen an. Packen Sie auch im Sommer, besonders aber in der Vor- und Nachsaison, wärmende Kleidung, ein Reserve-Trikot und Regenschutz mit.
Notfallausrüstung: Verbandszeug, Reparaturset (Reserveschlauch, Pumpe, Werkzeug), Karte, Handy und eventuell GPS
ACHTUNG: In den Bergen ist er Empfang nicht überall gewährleistet!
Nehmen Sie genug zum Trinken mit und planen Sie rechtzeitig eine Einkehr

Sicherheitshinweise

Bei gesperrter Line – absolutes Fahrverbot!
Fahre immer auf halbe Sicht.
Passen Sie Ihre Geschwindigkeit stets an, dass Sie vor Hindernissen rechtzeitig anhalten oder Gegenverkehr ausweichen können
Geben Sie Acht auf Fußgänger und Wanderer und fahren langsam vorbei
Das Befahren der Strecke mit Motorrädern wird ausnahmslos zur Anzeige gebracht.
Die Nutzung der Fahrradstrecken erfolgt auf eigene Gefahr.
Im Wald sind insbesondere das Zelten, Lagern bei Dunkelheit, Feuermachen, die Beunruhigung von Wild oder das Betreten von Forstkulturen unter 3 m Baumhöhe gesetzlich verboten.
Überprüfen Sie laufend ihr Sportgerät und fahren Sie mit Helm
Es ist ausschließlich die Nutzung der freigegebenen, markierten Wegstrecken erlaubt.
Verlassen Sie auf keinen Fall den markierten Weg
Wir bitten um Rücksicht der Umwelt gegenüber. Vermeiden Sie Lärm und Verschmutzungen. Schränken Sie den Fahrbetrieb in der Dämmerung zum Schutz der Wildtiere ein.
Beachten Sie die Straßenverkehrsordnung und leisten Sie gegebenenfalls Erste Hilfe.
Weidegatter und Tore bitte immer schließen. Vorsicht bei Forstarbeiten!
Richtige Selbsteinschätzung
Starten Sie rechtzeitig und planen Reserven ein
Verlassen Sie bei Schlechtwetter höhere Lagen
Vergewissern Sie sich bei unpassierbaren Streckenabschnitten, dass Sie sicher durchkommen. Wenn Sie sich nicht sicher fühlen, kehren Sie früh genug um
Für ein sicheres Miteinander halten Sie sich bitte an die Fair Play Regeln (Link) Notruf: (+43 4282)112

Tipps

 Ein abwechslungsreiche Mountainbike Tour für jedermann, die uns viel von der bezaubernden Landschaft der Region zeigt! 


Anreise

Auf der Südautobahn (A2) bis zur Ausfahrt Arnoldstein, W-wärts über die Gailtal Straße (B111) nach Feistritz, abzweigen nach Vorderberg bis zum Naturschwimmbad

Parken

Direkt beim Startpunkt stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung.


Autor
Die Tour ST1 - Matschiedl-Rauterbauer wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%