Hemmapilgerweg Route Turrach, 3. Etappe: Weitensfeld - Gurk - BERGFEX - Pilgerweg - Tour Kärnten

Pilgerweg

Hemmapilgerweg Route Turrach, 3. Etappe: Weitensfeld - Gurk

Pilgerweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Hemmapilgerweg Route...

Pilgerweg

Tourdaten
15,65km
661 - 1.152m
Distanz
499hm
535hm
Aufstieg
04:50h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

3. Tagesetappe

Weitensfeld - Gurk

Länge: 15,4 km

Gehzeit: ca. 5 Stunden

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Weitensfeld



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Tagesetappe ist kurz und daher auch für Ungeübte problemlos zu bewältigen. Die meiste Zeit wandert man durch den Wald und kann sich ungestört der Betrachtung der Natur hingeben und die Stille auf sich wirken lassen.

Wegbeschreibung

In Weitensfeld quert man die Ortschaft entlang der Marktstraße nach Süden zur „Steinernen Jungfrau“. Wenige Meter danach quert man die Gurk und biegt anschließend links ab. Vorbei an der Hauptschule, dem Fußballplatz und dem Freibad folgt man der Straße nach rechts und erreicht nach etwa 1,2 km die Magdalenenkirche. (Der Schlüssel für die Kirche ist im Haus nebenan erhältlich). Hinter der Kirche führt der Weg nun stetig bergan. Nach nur wenigen Metern gibt es eine Abzweigung nach rechts, man geht jedoch geradeaus weiter und kommt nach mehreren bergwärts führende Kehren nach  2,4 km zu einer breiten Forstraße. Hier hält man sich rechts und erreicht nach etwa 300 m die Gemeindestraße nach Pisweg, der man bis zur nächsten Kehre bergan folgt. Man geht in Richtung Psein weiter und biegt nach weiteren  500 m nach links auf den Gurktaler Höhenweg G 1 ab. Der Pilgerweg folgt diesem nun für rund 7 km durch den Wald über die Tausendguldentratte (1.092 m), bis man nach etwas mehr als 2 Stunden die Pisweger Gemeindestraße erreicht. Man hält sich links und kommt nach 500 m zum Debriacher Kreuz. Von hier sind es noch etwa 3 km bis Gurk. Der Weg führt jetzt nur mehr bergab. Nach 200 m verlässt man die asphaltierten Straße nach links und folgt der Rodelbahn nach Gurk,   die geradewegs in den Ort mündet. Man quert den Gurkfluss bei der Marktbrücke und biegt in der nächsten Gasse rechts ab zum Dom.

Höchster Punkt
1.152 m
Zielpunkt

Gurk


Sicherheitshinweise

Das Begehen des Pilgerweges erfolgt auf eigene Gefahr.

Zusatzinfos

Anreise

Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt von Pöckstein-Zwischenwässern oder von Feldkirchen aus über die Gurktal Straße B 93.

Öffentliche Verkehrsmittel
Parken

In Weitensfeld gibt es beim Gemeindeamt ausreichend Parkmöglichkeiten.


Autor
Bewertung 3,5
2 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Beliebte Touren in der Umgebung

Hemmapilgerweg Route Ossiach, 2. Etappe: Steuerberg - Gurk

mittel Pilgerweg
22,53km | 842hm | 05:50h

4 Berge Lauf

mittel Pilgerweg
77,6km | 3090hm | 16:00h

Hemmapilgerweg Route Millstatt, 4. Etappe: Sirnitz - Gurk

mittel Pilgerweg
27,44km | 817hm | 07:40h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%