Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Durch die Zeit - Schauplätze der Geschichte im Norden von Klagenfurt - Radfahren - Tour Kärnten

Radfahren

Durch die Zeit - Schauplätze der Geschichte im Norden von Klagenfurt

Radfahren
Karte

Durch die Zeit - Schauplätze...

Radfahren

Tourdaten
25,10km
130hm
02:00h
442 - 523m
139hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung
Geschichte hautnah erleben kann man auf diesem Radausflug in den Norden der Region Klagenfurt am Wörthersee - von Klagenfurt über das Zollfeld nach Maria Saal und zurück ...
Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt
Tourismus-Information Klagenfurt am Wörthersee im Rathaus, Neuer Platz 1, 9010 Klagenfurt am Wörthersee


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Von der Klagenfurter Altstadt aus mit dem Fahrrad den geschichtsträchtigen Norden der Region entdecken. Über den Glanradweg geht es bis zum Herzogstuhl am Zollfeld und vorbei am Maria Saaler Dom. Der Rückweg führt über Judendorf und St. Georgen am Sandhof, wo man sich bei einer zünftigen Kärntner Jause stärken kann. Über die St. Veiter Straße geht es zurück zum Ausgangspunkt der Tour.
Wegbeschreibung
Der wunderschöne Neue Platz bildet mit Rathaus und Lindwurmbrunnen, dem Wahrzeichen Klagenfurts, den Ausgangspunkt dieser Tour.

Von dort aus fährt man zum Lendhafen. Dann geht es vorbei am Lerchenfeldgymnasium in der gleichnamigen Straße und am Haus, in dem die berühmte Schriftstellerin Ingeborg Bachmann ihre Jugendzeit erlebte. Ihr wurde der Bachmannpreis gewidmet, einer der wichtigsten literarischen Preise im deutschsprachigen Raum.

Über die Feldkirchner Straße radelt man zum Glanradweg, der nach Karnburg und Maria Saal führt. Dort macht man beim Herzogstuhl Station, einem Wahrzeichen der mittelalterlichen Geschichte aus Stein. Anschließend führt die Tour zum beeindruckenden Maria Saaler Dom mit seinen mächtigen Türmen. Die Wallfahrtskirche birgt zahlreiche Kunstwerke aus allen Epochen, von der Antike bis zur Gegenwart. Dann weiter zum Tonhof, einer Kulturlocation. Gelegen im Herzen Maria Saals war und ist dieser nicht nur ein Ort der kulturellen Begegnung. Mit seinen Möglichkeiten bietet er auch einen einzigartigen Rahmen für Veranstaltungen verschiedenster Art.

Über Judendorf radelt man nach St. Georgen am Sandhof, wo beim Gasthof Lutschounigg ausgiebig gejausnet wird. Nach der wohlverdienten Pause geht die Tour über die St. Veiter Straße zurück zum Neuen Platz.

Der Verein Impulse bietet gemeinsam mit Klagenfurt Tourismus die schönsten Radwanderungen in der Region an. 3 Touren kann man mit einem Fahrrad-Guide erleben. Aufatmen und in die Pedale treten, Natur genießen und Kulinarik erleben. Den eigenen Drahtesel kann man getrost zuhause lassen – Top-Fahrräder stehen bei der Tourismus-Information in Klagenfurt am Neuen Platz bereit.
Höchster Punkt
523 m
Zielpunkt
Tourismus-Information Klagenfurt am Wörthersee im Rathaus, Neuer Platz 1, 9010 Klagenfurt am Wörthersee
Höhenprofil

Ausrüstung
Festes Schuhwerk, Trinkflasche

Leihfahrräder gibt es von April bis Oktober in der Tourismus-Information Klagenfurt:
Klagenfurt Tourismus, Neuer Platz 1, 9010 Klagenfurt am Wörthersee
E: tourismus@klagenfurt.at
T: +43 463 537 2223
Sicherheitshinweise
Für Kinder unter 12 Jahren gilt beim Radfahren die Helmpflicht!
Tipps
In Maria Saal befindet sich das Kärntner Freilichtmuseum - das in Österreich älteste Museum seiner Art zeigt bäuerliche Architektur aus 4 Jahrhunderten. 

Anreise
Von Norden über Salzburg und die A10 Tauernautobahn und die A2 Südautobahn. Von Osten über Wien und Graz auf der A2 Südautobahn und von Süden über Laibach und die B91 Loiblpass-Straße bzw. über Udine und die A2 Südautobahn. Von der Autobahnabfahrt Richtung Zentrum, Neuer Platz. Genauere Informationen finden Sie außerdem auf unserer Website.
Öffentliche Verkehrsmittel
Vom Hauptbahnhof Klagenfurt und vom Kärnten Airport können Sie die öffentlichen Busse nutzen, um zum zentralen Busbahnhof in der Innenstadt, dem Heiligengeistplatz, zu gelangen. Von dort aus sind es nur wenige Meter Richtung Osten bis zum Rathaus am Neuen Platz. Genauere Informationen finden Sie außerdem auf unserer Website.
Parken
In der gesamten Klagenfurter Innenstadt finden Sie öffentliche Parkplätze (Achtung – gebührenpflichtige Kurzparkzone – bis zu 3 Stunden), bzw. Parkgaragen. Denken Sie in der Kurzparkzone daran, eine Parkuhr/Zettel mit Ihrer Ankunftszeit gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe zu platzieren, während Sie Ihren Parkschein lösen (10 Minuten gratis parken)! Genauere Informationen zu den Parkgaragen in Klagenfurt am Wörthersee finden Sie auf unserer Website.

Autor
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%