bergfex - Webcam - - Cam - Livecam

Rennrad

Loiblpass und Seebergsattel

Rennrad
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Loiblpass und Seebergsattel

Rennrad

Tourdaten
137,72km
387 - 1.446m
Distanz
2.650hm
2.672hm
Aufstieg
06:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Bei dieser kombinierten Kärnten - Slowenien Tour werden zwei Karawankenpässe (Loiplpass und Seebergsattel) überwunden, die Steiner Alpen bieten dabei eine großartige Felskulisse. Kupiertes Gelände im malerischen Jaun- und Rosental auf Kärntner Seite, idyllische Dörfer und das üppige Kokratal in Slowenien runden diese anspruchsvolle Tour ab.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Raum Klopeiner See


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Vom Klopeiner See startend geht es über Stein im Jauntal und Möchling nach Gallizien ins Rosental. Um den Anstieg über die Abtei zu vermeiden geht es rechts über die Annabrücke und dabei über die Drau in eine einsame Nebenstraße zum Linsendorfer See. Bei Rottenstein wird die Drau wieder überquert und man gelangt auf die B 85 und fährt weiter nach Ferlach. Die Büchsenmacherstadt Ferlach wird entlang des Loiblbaches durchfahren und ab Unterloibl beginnt der Anstieg zum Loiblpass. 11,8 km und rund 1.000 hm gilt es zu überwinden. Der Loiblpass ist für Radfahrer insofern interessant, da es seit der Eröffnung des Karawankentunnels ein Fahrverbot für Schwerverkehr gibt und sich auch der Individualverkehr in Grenzen hält. Der gut beleuchtete Loibltunnel ist 1,7 km lang und rasch passierbar, eine Fahrradbeleuchtung sollte aus Sicherheitsgründen dennoch mitgenommen werden. Danach geht es rasant hinunter nach Trzic (denkmalgeschützte Altstadt) und über absolut ruhigen, leicht kupierten Nebenstraßen via Krize, Golnik, Gorice, Tristenik nach Paddvor. Hier biegt man ins Kokratal ein, entlang der rauschenden Kokra geht es ca. 20 km lang leicht bergauf bis zum Talschluss in das Bergdorf Jezersko. Ein Abstecher zum ca. 1 km entfernten See ist sehr zu empfehlen, denn hier gibt es einen wunderschönen Ausblick auf die schroffen Steiner Alpen. Von Jezersko zum Seebergsattel sind es "nur" 4,6 km verteilt auf ca. 300 hm. Der Sattel selbst liegt auf 1.220 m Seehöhe und bietet einen beeindruckenden Ausblick auf das Kärntner Unterland. Nach Bad Eisenkappel folgt eine ca. 15 km lange Abfahrt und entlang der Vellach (ab Bad Eisenkappel kann auch der Vellacher Radweg benutzt werden) geht es leicht bergab nach Miklauzhof. Entlang des Gösselsdorfer Sees nach Eberndorf und über Buchbrunn und dem Klopeiner See Südufer wieder retour zum Ausgangspunkt.

Wegbeschreibung

Klopeiner See - Stein im Jauntal - Möchling - Annabrücke - Linsendorf - Rottenstein - Ferlach - Loiblpass - Trzic - Golnik - Tristenik - Preddvor - Kokra - Jezersko - Seebergsattel - Bad Eisenkappel - Miklauzhof - Eberndorf - Klopeiner See

Höchster Punkt
1.446 m

Sicherheitshinweise

Eventuell Beleuchtung für den Loiblpass Tunnel mitnehmen

Zusatzinfos

www.rennradparadies-kaernten.com


Autor
Die Tour Loiblpass und Seebergsattel wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Rennradtour ab Klagenfurt - Karawankenrunde

schwer Rennrad
91,19km | 1164hm | 05:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%