Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Saualpe/Schneeschuhwandern: Gießlhütte - Zechhütte - Wolfsberger Hütte - BERGFEX - Schneeschuh - Tour Kärnten

Schneeschuh

Saualpe/Schneeschuhwandern: Gießlhütte - Zechhütte - Wolfsberger Hütte

Schneeschuh
Karte
Karte ausblenden

Saualpe/Schneeschuhwandern:...

Schneeschuh

Tourdaten
10,57km
503hm
04:00h
1.339 - 1.820m
495hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Schneeschuhwanderung auf der Saualpe, abseits vom hektischen Wintertourismus, durch teilweise unberührte Winterlandschaft.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gießlhütte



Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Die Saualpe mit ihren weitestgehend naturbelassenen Gebieten und weiten Ausläufern zählt zu einem der schönsten Urlaubszielen im südösterreichischen Raum.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz bei der Gießlhütte ca. 200 m entlang der Forststraße. Rechts abbiegen, über die Wiese dem Zaun entlang in den Jungwald. Nach ca. 500 m erreichen Sie wieder die Forststraße. Von dort geht es weiter am markierten Wanderweg bis zu einem kleinen Wasserspeicher neben der Rodelbahn. Nach einigen Metern links abbiegen auf den "Zubringerweg" der Rodler. Diesem Weg ca. 1,3 km bis zur Zechhütte folgen. Nach ca. 50 m entlang des Wanderweges in den Wald abbiegen. Nach ca. 10 min kommt man wieder auf die Forststraße. Dieser bis zur Wolfberger Hütte folgen (ca. 2 km). Von der Wolfsberger Hütte weiter abwärts am Wanderweg Nr. 334, vorbei am "Weichensteinerofen" und der Offnerhütte bis zur Weggabelung mit den Hinweisschildern "Alter Almweg" Weg Nr. 334 und Zechhütte Weg Nr. 5 (Gehzeit ca. 40 min). Hier links abbiegen in den Wald und dem Wanderweg 334 bis zur Gießlhütte folgen (ca. 3,1 km).

Höchster Punkt
1.820 m
Zielpunkt

Gießlhütte

Höhenprofil

Ausrüstung

Winterwanderschuhe, Handy, Thermosflasche mit einen wärmenden Getränk, Reservekleidung im Rucksack, Universaltaschenmesser für kleinere "Reparaturen", Verbandspaket, Feuerzeug, Taschenlampe

Sicherheitshinweise

Achten Sie im Jungwald besonders auf die kleinen Bäume.

Tipps

Die Naturrodelbahn von der Zechhütte bis zur Gießlhütte bietet Winterspaß für die ganze Familie. Die Saualpe mit ihren sanften Hügeln bietet sich auch im Sommer als ideales Familienwandergebiet an.


Anreise
Von Graz/Klagenfurt: Autobahn A2, Abfahrt Wolfsberg Süd, Richtung St. Michael, Richtung Lading - Gießlhütte-Parkplatz

Von Wolfsberg über St. Michael und- Lading zur Gießlhütte.

 

Parken

Parkplatz vor der Gießlhütte


Autor
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Geheimtipp
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%