Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Magernigspitz von Sadnighaus - Skitour - Tour Kärnten

Skitour

Magernigspitz von Sadnighaus

Skitour
Karte
Karte ausblenden

Magernigspitz von Sadnighaus

Skitour

Tourdaten
3,50km
800hm
03:00h
1.838 - 2.640m
800hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Steiler Skiberg in einem Parade-Genussskitourengebiet mit tollem Skigelände bei sicheren Verhältnissen

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt
Sadnighaus (1.876 m) in der Hinteren Asten


Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Der Makerni – wie der Berg auch genannt wird - lacht einen schon regelrecht an, wenn man in die Hintere Asten fährt. Wie die meisten Touren um das Sadnighaus ist auch die Tour auf den Makerni mit 800 Höhenmetern recht kurz, dafür aber knackig! Der Westhang ist die Steilheit betreffend sehr homogen und immer über 30 Grad steil- deshalb sollte man ihn nur bei sicheren Verhältnissen machen.

Aufgrund der großen Höhe des Ausgangspunktes (1.876 m) herrscht bei allen Touren des Astentales meist den ganzen Winter über eine gute Schneelage vor.

Wegbeschreibung

In der Kurve vor dem Sadnighaus führt ein gespurter ebener Weg entlang des Bachs ins Astner Moos. Vorbei an den Almhütten der Auernigalm (1857m) führt der Weiterweg in Richtung Lindleralm (1962m) – rechte Forststraße oberhalb der Auernigalm nehmen. Man folgt jedoch nicht bis zur Lindleralm, sondern zweigt etwa unterhalb der Materialseilbahn Richtung Burgstalleralm (2.116 m) ab und steigt über den steilen Westhang bis knapp unterhalb dieser auf. Nun Querung nach rechts (Süden) unter einem Felssporn hindurch bis zur eigentlichen Westflanke der Magernigspitze. Diese steil hinauf, kurz vor dem Kamm befindet sich eine Mulde. Nun nochmals steil über den Südwestkamm zum Gipfel.

Höchster Punkt
2.640 m
Zielpunkt
Magernigspitz (Makerni) 2.640m
Exposition
Höhenprofil

Ausrüstung

Übliche Skitouren- und LVS- Ausrüstung. Harscheisen unbedingt erforderlich!

Sicherheitshinweise

Aufgrund seiner konstanten Steilheit ist die Tour nur bei sicheren Lawinenverhältnissen zu gehen (am besten bei Firn).

Tipps

Die Asten ist ein außergewöhnlich schönes Tourengebiet und bietet eine Vielzahl leichter aber auch schwierigerer Touren. Mit dem Sadnighaus des OeAV steht zudem eine hervorragende Unterkunft mit ausgezeichneter Küche für einen mehrtägigen Aufenthalt zur Verfügung!


Anreise

Über die B 107, die Großglockner Straße, nach Mörtschach. Im Ort nach Osten abbiegen und entlang der 10km langen, in der Regel gut geräumten Straße ins Astental bis zum Parkplatz am Ende der Straße beim Sadnighaus (dennoch auf jeden Fall Schneeketten mitnehmen!)

Parken

Beim Parkplatz direkt am Sadnighaus.


Autor
Die Tour Magernigspitz von Sadnighaus wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Geheimtipp

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%