Skitouren Lehrpfad Grünleitennock - BERGFEX - Skitour - Tour Kärnten

Skitour

Skitouren Lehrpfad Grünleitennock

Skitour
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Skitouren Lehrpfad...

Skitour

Tourdaten
10,59km
1.482 - 2.156m
Distanz
671hm
674hm
Aufstieg
02:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Besonders oft zieht es Anfänger nach Innerkrems und Schönfeld. Sanfte Anstiege mit lohnenswerten Zielen und genussreiche Pulverabfahrten - das erlebt man bei Skitouren in den Nockbergen.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Innerkrems, Mautstation Nockalmstraße



Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Allen Einsteigern, aber auch jeden anderen gemütlichen Skitourengeher, ist der Skitouren-Lehrpfad in Innerkrems zu empfehlen. Hier kann man alles Wichtige über das Skitourengehen erfahren. Auf verschiedenen Tafeln lernt man den richtigen Umgang mit  den Tourenskiern und das Verhalten im freien Gelände.

Wegbeschreibung

Beginn dieser Tour ist die Skitourentafel mit dem LVS-Check bei der Kirche in Innerkrems, ganz in der Nähe der Mautstation Nockalmstraße, die im Winter natürlich gesperrt ist für Autos. Man folgt der Nockalmstraße bis Reidn (Kehre) Nr. 2. In der Kehre links in den Forstweg abbiegen. Nach ca. 200 m rechts halten. Nun folgt man dem Forstweg ca. 1,5 km lang, bis dieser in einen weiteren Forstweg einmündet. Dort nach links abbiegen, bis man die Kesselgrubenalm mit ihren urigen Hütten erblickt. Hier kann man entweder auf dem Forstweg bleiben oder über den Almboden bis zu den Hütten aufsteigen. Vorbei an den Hütten der Kesselgrubenalm geht man den Forstweg entlang bis zur Jauchzahütte. Bei der Jauchzahütte folgt man kurz der Skipiste, bitte immer rechts halten. Nach ca. 200 m zweigt der Skitourenlehrpfad rechts ab (Tafel Skitourenlehrpfad). Man folgt diesem Lehrpfad, der leicht abfallend in eine Mulde führt. Man folgt den Tafeln des Skitourenlehrpfades bis zum höchsten Punkt, oben angekommen wendet man sich nach links zur Bergstation des Grünleitennocks. Alternativ kann ab der Jauchzahütte der Piste bis zur Bergstation gefolgt werden, wobei der letzte Hang der Piste eher steil und daher nicht empfehlenswert für Anfänger ist.

Abgefahren werden kann über den gleichen Weg im freien Gelände, aber auch über die Skipiste bis zur Talstation der Grünleitennock Sesselbahn.

Höchster Punkt
2.156 m
Zielpunkt

Innerkrems, Mautstation Nockalmstraße oder Talstation Grünleitennock

Exposition

Ausrüstung

Tourenski, Helm, Rucksack und Sicherheitsausrüstung (Schaufel, Sonde & LVS Gerät)

Sicherheitshinweise

Sicherheitstipps

Wenn du ohne geprüften Ski- und Bergführer unterwegs bist, sind folgende Empfehlungen und Sicherheitstipps einzuhalten:

Du solltest die Skitour nach aktuellen Wetterverhältnissen und dem Eigenkönnen planen. Der aktuelle Lawinenlagebericht sollte stehts beachtet werden! Die vollständige Notfallausrüstung ist immer mitzuführen (LVS, Schaufel, Sonde, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Biwaksack und Handy) Lerne und übe mit der Notfallausrüstung umzugehen! Das Lawinenrisiko ist abzuwägen: Verhalte dich stets risikobewusst und reagiere auf Gefahrenzeichen! Stütze deine Entscheidungen daher auf strategische Methoden der Risikoeinschätzung (z. B. „Stop or Go“) und analysiere an geeigneten Stellen immer wieder mittels Schneeprofil-Methoden den Schneedeckenaufbau. Achte stets auf die Wetterbedingungen und gehe nur los, wenn du dir sicher bist, dass du dein Ziel sicher erreichen kannst. Gehe nie alleine auf Skitour!
Tipps

Eine Einkehr in der Jauchza Hütte, Grünleitennock Hütte oder am Ende der Tour im Gasthof Raufner

Zusatzinfos

Anreise

Via Tauernautobahn A10 Abfahrt bei Rennweg/Katschberg (von Norden kommend) oder bei Gmünd in Kärnten (von Süden kommend) auf die B99 nach Kremsbrücke. Von dort noch ca 10 km auf der Innerkremser Landesstraße L19 nach Innerkrems

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zum Bahnhof Spittal/Millstätter See. Von dort mit dem Postbus nach Kremsbrücke und weiter mit dem Skibus nach Innerkrems. Die Busser verkehren aber nicht regelmäßig, eine öffentliche Anreise ist somit schwierig. Für Gäste ist daher der Bahnhofshuttle Kärnten zu emfpehlen, der Last-Mile-Service vom Bahnhof zur gebuchten Unterkunft.

Parken

Bei der Kirche in Innerkrems oder entlang der Nockalmstraße bis zur Mautstelle.


Autor
Die Tour Skitouren Lehrpfad Grünleitennock wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Geheimtipp
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Ski-Tour zum Peitlernock

mittel Skitour
9,71km | 746hm | 04:15h

Harrerspitze, Muhr, Österreich

mittel Skitour
11,9km | 1327hm | 04:20h

1. Kärntner Sk...

mittel Skitour
4,29km | 456hm | 01:30h

Die Ski-Tour zum Steinnock

mittel Skitour
9,63km | 864hm | 04:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%